Arktis

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arktis

24.04.2008 19:58

Niederschläge in der Arktis Es wird immer feuchter

Die Arktis wird immer feuchter. In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts hat die Menge an Niederschlägen dort deutlich zugenommen. Verantwortlich dafür ist zumindest zum Teil der Mensch.

14.04.2008 16:49

Keine Angst vor Eisbären Auf Eisscholle überwintert

Sieben Monaten lebte Jürgen Graeser auf einer drei mal fünf Kilometer großen, durch die Arktis treibenden Eisscholle. Nun ist der Potsdamer Wissenschaftstechniker vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung zurückgekehrt.

20.02.2008 08:51

Bis die Scholle schmilzt Potsdamer in der Arktis

Minus 37 Grad, Eisbären schleichen um die Hütten und es ist stockdunkel: Jürgen Graeser hat derzeit einen ziemlich unwirtlichen Arbeitsplatz, der sich zudem täglich um knapp neun Kilometer verschiebt. Der Potsdamer Wissenschaftstechniker des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) driftet zusammen mit 20 Russen auf einer Eisscholle in der Arktis.

15.12.2006 08:10

Neue Klimarekorde 2006 Drei Grad wärmer

2006 wird als Jahr zahlreicher neuer Wetter-Rekorde in die Klimageschichte eingehen. Diese Entwicklung gefährdet unter anderem das Leben zahlreicher Ureinwohner der Arktis.

11.12.2006 20:00

Domino-Effekt Eisfreie Arktis 2040

Die Arktis könnte schon in 35 Jahren während der Sommermonate eisfrei sein, wenn der Mensch weiter so viele Treibhausgase in die Atmosphäre entlässt wie bisher.

  • 1
  • ...
  • 7
  • 8