Brexit

51,9 Prozent der Briten stimmen am 23.Juni 2016 für einen Austritt aus der Europäischen Union, 48,1 Prozent für den Verbleib . Das Referendum geht auf den konservativen Premierminister David Cameron zurück, der vehement für den Verbleib Großbritanniens in der EU warb und nach der Niederlage zurückgetreten war. Die Scheidung Großbritanniens von der EU war ursprünglich für den 29. März 2019 vorgesehen, wurde aber zweimal verschoben.

Thema: Brexit

picture alliance / dpa

125842316.jpg
22.10.2019 20:20

Nach Niederlage im Unterhaus Johnson legt Brexit-Gesetzgebung auf Eis

Nach einer heftigen Niederlage für Premier Johnson im britischen Unterhaus wird ein EU-Austritt zum 31. Oktober unwahrscheinlich. Die Gesetzgebung zum Brexit-Deal liegt auf Eis. Johnson kündigt an, die Vorbereitungen für einen ungeregelten Brexit vorantreiben zu wollen.

768cf4da32117af8958cdebf01229de1.jpg
22.10.2019 16:00

Brexit-Marathon im Unterhaus So will Johnson seinen Deal durchprügeln

In gut einer Woche will Premier Johnson aus der EU aussteigen. Bis dahin muss er seinen Brexit-Deal durchs Unterhaus bekommen. Das setzt allerdings Marathon-Sitzungen der Parlamentarier voraus - und einigen guten Willen. Oder aber ganz viel Druck, auf den Johnson nun setzt. Von Gudula Hörr

54affc638123cd6ff1dfc8b1b086ec47.jpg
22.10.2019 11:25

Person der Woche Leo Varadkar - der clevere Brexit-Gewinner

Irlands Premier ist anders: ein schwuler Arzt mit indischen Wurzeln. Seine Regierung steht unter Druck. Doch außenpolitisch hat er geschickt verhandelt und könnte zum Brexit-Gewinner werden. Er hat etwas erreicht, was Irland seit 800 Jahren nicht gelungen ist. Von Wolfram Weimer

imago93351025h.jpg
21.10.2019 20:33

"Brexit-Mist" Bercow lässt Johnson auflaufen

Seine Gegner nennen den britischen Parlamentspräsidenten einen Wichtigtuer. Unstrittig ist, dass der kleine Mann im Brexit-Drama eine Hauptrolle spielt. Wieder einmal macht er Johnson einen Strich durch die Rechnung. Mit seiner Blockade der heutigen Abstimmung setzt Bercow den Premier massiv unter Zeitdruck.