Brüssel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Brüssel

25.11.2003 07:45

Heftige Haushaltsdebatte Union attackiert Eichel

Lange hat die Freude von Finanzminister Eichel nicht gewährt über den von ihm erzielten Erfolg in Brüssel. Die Reaktionen auf das Aussetzen des Defizitverfahrens gegen Berlin und Paris waren vernichtend. Auch die Haushaltsdebatte im Bundestag war von den Ereignissen überschattet.

24.11.2003 09:06

In der Mangel Eichel in Brüssel

Das neueste Zahlen-Orakel aus Berlin dürfte Brüssel nicht erfreuen. Vier Prozent soll das Haushaltsdefizit Deutschlands im laufenden Jahr betragen. Von 3,9 Prozent ging Währungskommissar Solbes aus. Die EU auf der einen und Deutschland und Frankreich auf der anderen Seite steuern auf einen Konflikt zu. Bundesfinanzminister Eichel (SPD) baut im Streit über mögliche Sparauflagen auf eine gemeinsame Lösung mit den EU-Partnern. Eichel hoffe bei den Beratungen mit der Eurogruppe heute Nacht auf eine „angemessene Antwort auf die Lage“.

17.11.2003 20:12

Peoplesoft-Übernahme Wettbewerbshüter prüfen

Die EU-Kommission will den feindlichen Übernahmeversuch von Peoplesoft durch den US-Softwarekonzern Oracle eingehend auf Folgen für den Wettbewerb untersuchen. Die ersten Überprüfungen hätten ergeben, dass weitere Untersuchungen notwendig sein werden, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit.

15.11.2003 15:26

Eichel im Zorn Attacke gegen Brüssel

Bundesfinanzminister Eichel kann richtig zornig werden. In einem Beitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ kritisiert er die EU-Kommission heftig für ihren Umgang mit dem Stabilitätspakt.

13.11.2003 16:09

Defizitsünder Deutschland Mehr Druck aus Brüssel

EU-Währungskommissar Solbes will Deutschland wegen der dauerhaft überhöhten Neuverschuldung schärfere Sparmaßnahmen auferlegen. Damit soll im laufenden Defizitverfahren Druck auf Berlin ausgeübt werden.

23.10.2003 10:00

EU-weite Vereinheitlichung Gleiche Führerscheine für alle

Die EU-Kommission will gegen den so genannten Führerschein-Tourismus von Verkehrssündern vorgehen. Verkehrskommissarin Loyola de Palacio schlug in Brüssel vor, die 80 verschiedenen Führerscheintypen in der EU durch einen einheitlichen Plastikführerschein zu ersetzen.

21.10.2003 16:16

EU-Klage gegen Dosenpfand Trittin bleibt locker

Die EU-Kommission hat rechtliche Schritte gegen die deutsche Dosenpfand-Regelung eingeleitet. Es bestehe der Verdacht, dass ausländische Getränke-Anbieter benachteiligt werden könnten. Umweltminister Trittin glaubt, alle Bedenken Brüssels gegen das umstrittene Pfand entkräften zu können.

16.10.2003 20:30

Wechsel an der EZB-Spitze Grünes Licht für Trichet

Der Wechsel an der EZB-Spitze geht seinen formalen Gang. Am Donnerstag gaben die zwölf Staats- und Regierungschefs der Eurozone auf dem EU-Gipfel in Brüssel grünes Licht für den Amtsantritt des Franzosen als EZB-Präsident und obersten Euro-Hüter.