Karstadt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karstadt

Karstadt.jpg
11.06.2009 07:47

Zwischenruf Karstadt oder: Der Jubelperser

Arcandor ist pleite. Der Insolvenzantrag ist gestellt. Aber warum springt die Bundesregierung für Opel ein und zeigt Karstadt die kalte Schulter? Der Grund ist der Export, meint Manfred Bleskin. Manfred Bleskin

Metro-Chef Cordes ist nicht auf Schnäppchen aus.
10.06.2009 17:39

Warenhausehe auf "Eis" Metro-Chef blitzt ab

Nach dem Insolvenzantrag des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor werden die Karten im Poker um eine Warenhaus-Allianz möglicherweise neu gemischt. Die Gespräche mit dem Kaufhof-Eigner Metro liegen weiter auf Eis. Ob sie wieder aufgenommen werden, ist unklar. null

Vor der Arcandor-Zentrale in Essen stellt ein Schild die Gretchenfrage.
10.06.2009 13:04

Stichwort Insolvenzgeld für Arcandor

Nach dem Insolvenzantrag der Karstadt-Mutter Arcandor müssen 43.000 Mitarbeiter in Deutschland um ihre Zukunft bangen. Laut Arcandor sind die Gehälter für die Mitarbeiter zumindest bis Ende August gesichert. Ein Überblick. null

Mitarbeiter in der Arcandor-Zentrale.
09.06.2009 12:32

Insolvenzantrag eingereicht Arcandor ist am Ende

Der Handelskonzern Arcandor ist pleite. Der Karstadt-Mutterkonzern hat beim Amtsgericht Essen den Insolvenzantrag eingereicht. Auch für Karstadt, Primondo und Quelle wurden Anträge auf Insolvenz gestellt. Ausgenommen davon ist die Touristiktochter Thomas Cook. null

Ärger und Unverständnis bei den Karstadt-Mitarbeitern
08.06.2009 19:20

Karstadt-Mitarbeiter geschockt Bund lehnt Arcandor-Notkredit ab

Arcandor muss weiterhin um seine Zukunft bangen. Die Bundesregierung lehnte die Anträge auf einen Notkredit sowie auf eine Bürgschaft ab und setzte dem Konzern ein Ultimatum. Sie verlangte von den Eigentümern, Banken und Vermietern des Unternehmens weitere Zugeständnisse. Karstadt-Mitarbeiter reagierten geschockt. null

Thomas Middelhoff
08.06.2009 12:13

Beteiligung am Immobilienfonds? Middelhoff im Visier

Die Essener Staatsanwaltschaft prüft die Einleitung von Untreue-Ermittlungen gegen Ex-Arcandor-Chef Middelhoff. Er und seine Frau sollen an einem Immobilienfonds beteiligt sein, der zu hohen Mieten Gebäude an Karstadt vermietet haben soll. null

Warenhaus AG in Sack und Tüten? Von wegen!
07.06.2009 19:00

Fusionsgespräche für 30 Minuten Verwirrung um Karstadt-Rettung

Chaos um Karstadt und Kaufhof: Erst gab die Kaufhof-Mutter Metro eine Einigung auf konkrete Gespräche über eine Warenhaus AG aus Filialen der beiden Traditionskonzerne bekannt. Nur eine halbe Stunde später schwächte Metro die Formulierungen ohne Angabe von Gründen ab. Das Fazit: Es soll schnell weiterverhandelt werden, die Positionen sind aber offensichtlich weiter auseinander als zunächst dargestellt. null

Merkel fordert Signale von Gläubigern und Eignern.
06.06.2009 10:22

Es wird eng für Arcandor Karstadt zahlt keine Miete mehr

Die Situation des angeschlagenen Arcandor-Konzerns ist offenbar noch dramatischer als bislang bekannt. Die Unternehmenstochter Karstadt hat übereinstimmenden Berichten mehrerer Zeitungen zufolge die Mietzahlungen für ihre Filialen eingestellt. Bundeskanzlerin Merkel lehnt derweil Staatshilfen für den angeschlagenen Konzern ab.

Das Damoklesschwert der Insolvenz schwebt über Arcandor.
04.06.2009 21:20

Metro in den Startlöchern Arcandor beantragt Hilfe

Zur Rettung des schwer angeschlagenen Handels- und Touristikkonzern Arcandor wird eine Übernahme der Karstadt-Warenhäuser durch den Konkurrenten Kaufhof immer wahrscheinlicher. Außerdem will Arcandor staatliche Rettungshilfe beantragen.