Lokführer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lokführer

Francisco José G. half nach dem Unfall noch, Opfer zu bergen.
26.07.2013 19:20

Lokführer Francisco José G. schweigt Warum bremste er den Zug zu spät?

Das Zugunglück bei Santiago de Compostela kostet 78 Menschen das Leben. Jetzt konzentrieren sich die Ermittler auf einen Mann: Lokführer Francisco José G. Für ihn wird die Luft immer dünner: Die Behörden finden heraus, dass er vier Kilometer zu spät bremste. Doch sagen will er nichts. Von Jens Twiehaus

2013-07-25T163113Z_1818468778_GM1E97Q01D701_RTRMADP_3_SPAIN-TRAIN.JPG2739997043891309573.jpg
26.07.2013 06:43

Zugführer wird vernommen Spanien trauert um Opfer des Zugunglücks

Nach dem Schock über die verheerende Zugkatastrophe in Spanien beginnt die Aufarbeitung. Erkenntnisse über die Gründe des Unfalls erhoffen sich die Ermittler von einer Befragung des Lokführers. Gewerkschaften nehmen den Mann in Schutz - sie machen ein falsches Tempokontrollsystem verantwortlich.

Zwei Tage lang brannten die Feuer nach der gewaltigen Explosion.
11.07.2013 08:11

Vermutlich 50 Tote in Kanada Lokführer soll an allem schuld sein

Nach dem verheerenden Zugunglück von Kanada werden die schlimmsten Befürchtungen Realität: 20 Leichen sind geborgen, für 30 Vermisste gibt es wohl keine Hoffnung mehr. Die große Frage, wie es zu der Katastrophe kommen konnte, scheint inzwischen geklärt.

Zwischen Hauneck und Haunetal griff der Lokführer denn Betrunkenen auf.
24.03.2013 19:06

Per Anhalter mit dem ICE Zug nimmt Betrunkenen mit

In Hessen muss ein ICE plötzlich seine Fahrt stoppen. Ein Mann läuft auf den Gleisen herum. Der Lokführer öffnet die Türen des Zugs und lässt den 25-jährigen "Anhalter" einsteigen. Der hat offenbar ein bisschen zu viel getrunken.