Referendum

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Referendum

Thema: Referendum

imago/Ralph Peters

12.06.2005 15:33

Künstliche Befruchtungen Italien stimmt ab

In Italien ist eine Volksbefragung über eine Liberalisierung künstlicher Befruchtungen angelaufen. Das Referendum erhitzt die Gemüter, sogar der Papst schaltete sich ein.

06.06.2005 07:36

Nicht mal eine Abstimmung Briten verschieben Referendum

Der britische Außenminister Straw hat das Unterhaus offiziell über die Absicht der Regierung informiert, zunächst kein Referendum über die EU-Verfassung abzuhalten. Nach den negativ verlaufenen Volksbefragungen sei es vernünftiger, zunächst abzuwarten. Der amtierende EU-Ratspräsident Juncker übte sich indes in Optimismus: Der Vertrag sei "nicht tot".

01.06.2005 08:39

"Im Geiste der Einheit" Chirac holt Sarkozy

Nach dem Debakel beim Referendum zur EU-Verfassung holt Frankreichs Präsident Chirac seinen innerparteilichen Rivalen Sarkozy ins Kabinett zurück. Er wird offenbar das Innenressort übernehmen und Chef der UMP bleiben.

31.05.2005 07:58

Nach EU-Referendum Eurokurs auf Talfahrt

Der Eurokurs hat seine Talfahrt nach der deutlichen Ablehnung der EU-Verfassung in Frankreich fortgesetzt und fiel auf den tiefsten Stand seit Mitte Oktober 2004.

28.05.2005 12:48

Französisches EU-Referendum Start in Überseegebieten

Nach der Ratifizierung der EU-Verfassung in Deutschland durch den Bundesrat stimmt an diesem Sonntag das französische Volk über das Vertragswerk ab. Letzte Umfragen sehen die Reformgegner mit 55 zu 45 Prozent vorn.

19.05.2005 08:53

Weimarer Dreieck Appell an Frankreich

Bundeskanzler Schröder und der polnische Präsident Kwasniewski haben die Franzosen eindringlich aufgerufen, beim Referendum über die EU-Verfassung mit "Ja" zu stimmen.