SPÖ

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema SPÖ

Peter Kaiser beansprucht nun das Amt des Landeshauptmanns von Kärnten für sich.
03.03.2013 17:59

SPÖ siegt in Kärnten Rechtspopulisten verlieren massiv

Mehr als die Hälfte der Stimmen verlieren Österreichs Rechtspopulisten nach ersten Auszählungen bei der Landtagswahl in Kärnten. Damit wird auch Landeshauptmann Dörfler abgestraft. Neuer Ministerpräsident dürfte der sozialdemokratische Spitzenkandidat Kaiser werden. In Niederösterreich bleibt dagegen alles beim Alten.

2013-01-20T171254Z_01_LEO51_RTRMDNP_3_AUSTRIA-MILITARY-REFERENDUM.JPG4879111575027853590.jpg
20.01.2013 18:51

Schlappe für die SPÖ Österreich stimmt für Wehrdienst

Die Sozialdemokraten und Grünen in Österreich müssen bei der ersten landesweiten Volksbefragung eine Niederlage hinnehmen. Die Stimmberechtigten lehnen mit deutlicher Mehrheit eine Abschaffung der Wehrpflicht ab. Die beiden Parteien fordern die Einführung eines Berufsheers.

Bürgermeister Häupl schaut irritiert, FPÖ-Chef Strache freut sich über den Erfolg seiner Partei.
11.10.2010 06:48

SPÖ stellt weiterhin Bürgermeister FPÖ feiert zweiten Platz in Wien

Mit einem stark ausländer- und islamfeindlichen Wahlkampf wird die rechtspopulistische FPÖ zweitstärkste Kraft bei den Wiener Landtags- und Kommunalwahlen. Die SPÖ verliert ihre absolute Mehrheit, doch bleibt ihr Bürgermeister Häupl wohl im Amt. Er wird aber eine Koalition eingehen müssen. Ein Bündnis mit den Rechtspopulisten schließt er aus.

21.08.2008 10:50

Eine Wahl und eine "Krone" Medienhilfe für SPÖ-Kandidaten

Wenige Wochen vor der Parlamentswahl beweist Österreichs auflagenstärkstes Boulevardblatt einmal mehr, welchen Einfluss sie hat. Unbeirrt versucht Herausgeber Hans Dichand, den neuen Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten (SPÖ), Werner Faymann, ins günstigste Licht zu stellen.

07.07.2008 19:32

Österreich vor Neuwahlen Gusenbauer geht

Rot-Schwarz in Wien ist nach nur eineinhalb Jahren gescheitert. Am Eine einig sind sich SPÖ und ÖVP über die Auflösung des Parlaments und Neuwahlen, vermutlich am 21. September.

21.04.2007 16:36

Attacken gegen SPÖ Molterer neuer ÖVP-Chef

Mit heftigen Angriffen auf den sozialdemokratischen Koalitionspartner SPÖ von Bundeskanzler Alfred Gusenbauer hat sich Wilhelm Molterer als neuer Chef der österreichischen Konservativen eingeführt.