Traditionsunternehmen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Traditionsunternehmen

29.05.2005 12:34

In Spanien und Italien HVB sucht Käufer

Die Übernahmegerüchte um die HVB kochen über. Angeblich stocken die Gespräche mit der italienischen Unicredito. Die zweitgrößte deutsche Bank ziehe es zwar in den Süden, aber offenbar mehr gen Spanien denn Italien, besagt das neueste Gerücht.

29.05.2005 11:30

Gutes Zeugnis für Mittelstand Große Konzerne unsozial

Die deutschen Mittelständler stellen den Großkonzernen in punkto Moral ein schlechtes Zeugnis aus. Besonders schlecht schneiden in den Augen der Mittelständler die Banken und Finanzinvestoren ab. Das ergab eine Umfrage einer Nürnberger Unternehmensberatung.

26.05.2005 09:44

Chefsuche bei Thomas Cook Holtrop soll es machen

Der ehemalige Vorstandschef von T-Online, Holtrop, ist Anwärter für den Chefposten bei Thomas Cook. Aus Kreisen der beiden Cook-Gesellschafter Lufthansa und KarstadtQuelle heißt es, der 50-Jährige soll dem Aufsichtsrat am Freitag als Nachfolger von Cook-Chef Beeser vorgeschlagen werden.

25.05.2005 14:58

2005: 750 Mio. neue Handys Siemens verliert an Boden

Das Marktforschungsinstitut Gartner geht für 2005 von einem höheren Mobiltelefon-Absatz auf dem Weltmarkt aus als bislang angenommen. Siemens kann davon allerdings nicht profitieren. Der Marktanteil der Münchener sinkt weiter.

24.05.2005 10:14

Karstadt wieder im Sattel Middelhoff zieht Bilanz

Der KarstadtQuelle-Konzern hat nach Einschätzung seines neuen Vorstandschefs Middelhoff wieder festen Boden unter den Füßen, ist aber noch nicht über den Berg. Vor den Aktionären sparte er nicht mit Kritik, vor allem an den Banken, die eine "beispiellose Härte" gezeigt hätten. Dass der Schickedanz-Pool wie erwartet die Mehrheit übernommen hat, bezeichnete Middelhoff als reinen "Vertrauensbeweis".

24.05.2005 09:39

Zwangspause in Wolfsburg VW-Produktion unterbrochen

Die Golf-Produktion bei Volkswagen ist wegen eines technischen Defekts vorübergehend lahm gelegt. Wie eine Firmensprecherin bestätigte, musste wegen fehlender Teile die Spät- und Nachtschicht sowie die Frühschicht am Dienstag ausfallen.