Verteidigungsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verteidigungsministerium

kein Bild
23.01.2004 10:20

Internet noch nicht so weit Rückschlag für US-Wahlen

Amerikanische Hoffnungen auf baldige Wahlen per Internet haben einen schweren Rückschlag erlitten. Amerikanische Computerwissenschaftler übten scharfe Kritik an einem 22 Millionen Dollar teurem Programm des US-Verteidigungsministeriums, das Soldaten im Ausland die Teilnahme an den kommenden Präsidentschaftswahlen per Internet ermöglichen sollte.

kein Bild
15.01.2004 15:41

"Keine Abstriche" Eurofighter fliegt weiter

Das Verteidigungsministerium hat Sparpläne am Eurofighter dementiert. Es bleibe bei der Absicht, 180 Kampfflugzeuge zu kaufen, sagte ein Sprecher. Er wies damit Presseberichte zurück, wonach Minister Struck einen Teil der Maschinen wieder abbestellen wolle.

kein Bild
03.01.2004 10:52

Struck stellt klar Kosten für neue Technik

Das Verteidigungsministerium hat Berichte relativiert, wonach es in diesem Jahr 128,4 Mio. Euro für externe Berater ausgeben will. Die Summe werde fast ausschließlich für den Aufbau des Kommunikationsprojektes "Herkules" und für die Einführung von SAP-Software ausgegeben.

kein Bild
09.11.2003 17:30

Machtkampf in Georgien Lage außer Kontrolle

Präsident Schewardnadse scheitert im Gespräch mit der Opposition, den Konflikt um die Parlamentswahl am 2. November zu entschärfen. Das Verteidigungsministerium befürchtet, der Unmut der Bürger könnte in gewaltsame Auseinandersetzungen umschlagen. Die Lage sei praktisch außer Kontrolle.

kein Bild
05.11.2003 08:33

Luftsicherheitsgesetz gebilligt "Abschuss letztes Mittel"

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf gebilligt, wonach das Verteidigungsministerium künftig in Notfällen über den Abschuss entführter Flugzeuge entscheiden soll. Der Abschuss eines Flugzeugs, das entführt oder als Waffe eingesetzt wurde, dürfe aber nur das letzte Mittel sein, sagte Innenminister Schily.

kein Bild
22.10.2003 12:59

Das Pentagon und die Moral Weniger US-Soldaten im Irak

Das US-Verteidigungsministerium hat Eventualpläne zur Truppenreduzierung im Irak ausgearbeitet. So könnten die US-Truppen von derzeit etwa 130.000 Soldaten bis zum Sommer 2005 auf rund 50.000 reduziert werden.

kein Bild
01.09.2003 15:00

Hubschrauber für Griechenland EADS erhält Großauftrag

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern hat einen Großauftrag aus Griechenland erhalten. Das Verteidigungsministerium habe 20 Militärhubschrauber vom Typ NH90 bestellt und sich Optionen für weitere 14 Maschinen gesichert, teilte EADS am Montag mit. Die Bestellung habe ein Volumen von insgesamt 657 Mio. Euro.

kein Bild
01.09.2003 13:30

"Er fühlte sich betrogen" Kelly-Witwe packt aus

Der britische Waffenexperte David Kelly hat sich seiner Frau zufolge vom Verteidigungsministerium verraten gefühlt, nachdem er als Quelle des BBC-Berichts zu irakischen Massenvernichtungswaffen identifiziert worden war.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen