Wolfgang Kubicki

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wolfgang Kubicki

kubickiniebel.jpg
11.03.2013 12:03

Sieger und Verlierer bei der FDP Der feine Unterschied

Der "Quartalsirre" Wolfgang Kubicki kommt im Olymp der FDP, im Präsidium, an. "Störenfried" Dirk Niebel verliert seinen Posten als Beisitzer. Der eine steigt auf, der andere stürzt ab - dabei sind sich beide ziemlich ähnlich. Eine Geschichte von Kriegsspielern und Kriegern, von unendlich selbstbewussten Männern, die auf einem schmalen Grat spazieren. Von Issio Ehrich, Berlin

ku.jpg
03.01.2013 05:01

Bereit fürs Dreikönigstreffen Rösler und Kubicki appellieren

In den meisten Umfragen liegt die FDP unter der Fünf-Prozent-Hürde. Wolfgang Kubicki sieht wegen der bald anstehenden Wahl in Niedersachsen und der Bundestagswahl im September die Existenz der Partei gefährdet. Für Liberalen-Chef Philipp Rösler ist das Umfragetief der FDP aber kein Grund zurückzutreten. Ganz im Gegenteil.

38r04238.jpg9071494748698513655.jpg
19.12.2012 15:21

Rolle im Bundestagswahlkampf Kubicki stellt Ansprüche

An Selbstbewusstsein mangelt es Wolfgang Kubicki nicht. Jetzt stellt der FDP-Politiker aus Schleswig-Holstein klar, dass er im Bundestagswahlkampf seiner Partei ordentlich mitmischen will. Riskant ist das vor allem für Parteichef Philipp Rösler.

Nach Rösler ist Döring der zweite Politiker aus der FDP-Spitze, den Kubicki angreift.
19.10.2012 12:11

"Ich weiß nicht, was er geraucht hat" Kubicki demontiert Döring

Wolfgang Kubicki ist kein Mann leiser Töne. Jetzt schlägt der FDP-Fraktionschef aus Schleswig-Holstein wieder zu. Er attackiert seinen Generalsekretär Patrick Döring öffentlich. "Ich weiß nicht, was er geraucht hat", sagt Kubicki. Für seine Kritik an den Nebeneinkünften von Peer Steinbrück müsse sich Döring entschuldigen. Von Christian Rothenberg

Jetzt geht die große Rechnerei los.
29.09.2012 06:24

FDP bringt sich ins Spiel Steinbrück steht vor der Ampel

Kaum wird bekannt, dass Peer Steinbrück die Sozialdemokraten in den Wahlkampf führt, da meldet sich die FDP zu Wort: Wolfgang Kubicki kann sich unter diesen Umständen ein Bündnis mit den Sozialdemokraten gut vorstellen. Und auch in der SPD findet sich ein prominenter Ampel-Freund. Von Christoph Herwartz

Kubicki will mit Steinbrück, aber will Steinbrück auch mit Kubicki?
24.09.2012 16:48

Die Option mit der Ampel Kubicki flirtet mit Steinbrück

Die beiden kennen sich gut. In den 70er-Jahren studieren Peer Steinbrück und Wolfgang Kubicki zusammen Volkswirtschaften in Kiel. Bei der Vorstellung einer Steinbrück-Biografie lobt Kubicki den Kollegen jetzt in höchsten Tönen. Und er geht noch weiter. Er wirbt für eine Ampelkoalition, mit Steinbrück an der Spitze.

Wer führt die FDP in die Bundestagswahl 2013?
14.05.2012 09:42

Röslers schleichender Machtwechsel Parteichef von Lindners Gnaden

In Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen zieht die FDP wieder in den Landtag ein. Parteichef Philipp Rösler versucht, die Wahlsiege auch als Bestätigung seines Kurses zu verkaufen. Doch es sind Wolfgang Kubicki und Christian Lindner, die FDP zu neuem Leben erwecken. Damit steigt auch ihr Einfluss in der Bundespartei. von Issio Ehrich

  • 1
  • ...
  • 6
  • 7
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.