Auto

Garantie für ein Autoleben Ford bietet Schutz ohne Limit

404_Ford_C-MAX_.jpg

Ford ist von seiner Qualität überzeugt und macht seiner Kundschaft ein ganz besonderes Serviceangebot.

Ford stattet seine Fahrzeuge in Zukunft mit einer neuen Mobilitätsgarantie aus. Sie gilt sogar für Gebrauchtfahrzeuge. Eine Bedingung muss allerdings erfüllt werden: Der Wagen muss zuvor in einer Ford-Werkstatt überprüft worden sein.

Ford weitet seine Mobilitätsgarantie aus. Ab sofort genießen alle Fahrzeuge europaweiten Schutz, wenn sie regelmäßig eine Ford-Werkstatt aufsuchen. Der Mobilitätsschutz schließt sich an die Neuwagengarantie an und erneuert sich nach jeder vorgeschriebenen Inspektion. Er gilt dann bis zum nächsten routinemäßigen Werkstattbesuch.

Mit den Inspektionskosten ist der Aufwand für die Mobilitätsgarantie abgegolten. Von der neuen Regelung profitieren auch gebrauchte Ford-Modelle, unabhängig von Alter oder Laufleistung, selbst wenn sie bisher Lücken in ihrem Scheckheft aufweisen. Vorraussetzung ist aber der Besuch mit dem neuen Gebrauchten in einer Ford-Werkstatt.

Im Pannenfall sorgt der Schutz dann für Hilfe im In- und Ausland. Das gilt auch für selbstverschuldete Pannen wie beispielsweise das Betanken mit dem falschen Kraftstoff oder verlorene und im Fahrzeug eingeschlossene Autoschlüssel mit ab.

Quelle: ntv.de, sp-x/hpr