Auto

Ausblick auf neuen Master Renault zeigt Wohmobil

RenaultMasterHymer2608.jpg

Hymer zeigt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf ein Wohnmobil auf Basis des neuen Renault Masters.

(Foto: Renault)

Eine Studie auf Basis des Renault Master gibt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf einen Vorgeschmack auf ein kommendes Wohnmobil der Franzosen - und auf das neue Modell des Transporters.

Renault bietet den neuen Master künftig auch als Wohnmobil an. Eine Studie auf Basis des Transporters wird jetzt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf erstmals dem Publikum präsentiert und gibt einen Blick auf das künftige Serienfahrzeug. In Zusammenarbeit mit dem Caravan-Spezialisten Hymer entstand die Studie "flowing nature", die den Insassen viel Licht und Raum bietet. Das Showcar verfügt über zwei Schiebetüren, die das Gefühl vermitteln sollen, auch im Auto "im Freien" zu sitzen. Der Serienstart ist für nächstes Jahr geplant.

Die Studie steht auf der Basis des Master mit Hinterradantrieb, der bis zu drei Tonnen ziehen darf. Eigens für den Umbau zum Reisemobil bietet Renault neben den drei serienmäßigen Radständen noch eine weitere Radstand-Variante von vier Metern an. Das ermöglicht einen Abstand von 2,41 Metern von der Kabinenrückwand bis zur Hinterachse. Der Serien-Master ist mit bis zu 107 kW/146 PS lieferbar.

Quelle: ntv.de, sp-x