Unterhaltung

Zwangspause hält an Adele an Stimmbändern operiert

317m5407.jpg8904823822158484615.jpg

Fans können aufatmen: Adele ist auf dem Weg der Genesung.

(Foto: dpa)

Wegen ihrer Stimmprobleme hat die britische Charts-Stürmerin Adele zuletzt zahlreiche Konzerte absagen müssen. Jetzt habe sich die Sängerin an den Stimmbändern operieren lassen, berichtet "Rolling Stone".

Die Operation ist wohl gut verlaufen, denn Dr. Steven M. Zeitels, Direktor des Massachusetts General Hospitals in Boston, "erwartet, dass sich Adele vollkommen von der mikrochirurgischen Laserbehandlung erholen wird." So stand es in einem Statement des Krankenhauses. Zu Zeitels' berühmten Patienten mit ähnlichen Problemen gehört unter anderem Aerosmith-Sänger Steven Tyler.

Quelle: ntv.de, dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen