Unterhaltung

Sie singt wieder Amy Winehouse in Florida

truetrueImg_16_9center1Nachdem alle Einreiseformalitäten geklärt sind, will die britische Sängerin Amy Winehouse (25) in die USA fliegen, um dort ihr drittes Studioalbum fertig zu stellen.

Der amerikanische Musikproduzent und Keyboarder Salaam Remi erwarte sie in seinem Studio in Miami, Florida, informiert die englische "Sun" ihre Leserschaft im Web. Es soll aber durchaus Stimmen geben, die wenig begeistert sind von Amys Reiseplänen. Freunde geben zu bedenken, dass das Klima in Amerikas Sunshine State Amy nicht nur inspirieren, sondern auch Erinnerungen an Blake Fielder-Civil wieder wach werden lassen könnten.

Im Mai vor zwei Jahren hatten sich Amy und Blake in Miami das Jawort gegeben. Inzwischen ist das Paar zwar offiziell geschieden, doch es mehren sich die Zeichen, die beiden könnten es trotzdem noch einmal miteinander versuchen. Amy soll bereits angedeutet haben, sie wolle sich mit Blake treffen, sobald dieser eine gerichtlich verordnete Therapie in Sheffield beendet habe. Amys Vater Mitch sieht derweil schon rot, wenn der Name des Ex-Gatten seiner Tochter fällt.

Quelle: ntv.de, soe/dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen