Unterhaltung

Amadeus Benedict Edley Luis Becker erneut Vater

Bunte_Personality_Becker_FRA110.jpg616734081587428178.jpg

Boris Becker und seine Ehefrau Sharlely Lilly.

AP

Das Wunschkind von Ex-Tennisstar Boris Becker und seiner Frau Lilly  ist da. Der 59 Zentimeter große und 3500 Gramm schwere Junge sei eine Bereicherung für seine Familie, teilte Becker der "Bild"-Zeitung telefonisch aus London mit. Dort sei der Junge in der Portland-Klinik auf die Welt gekommen. Becker habe selbst aus der Klinik angerufen und die Geburt bekanntgegeben. "Unsere Familie ist um ein Mitglied reicher geworden. Dafür sind wir unendlich dankbar", erklärte er.

Von der Klinik selbst gab es zunächst keine Stellungnahme. Bereits im Vorfeld hatte Becker von einem "absoluten Wunschkind" gesprochen und dem Kind bedingungslose, aufopfernde Liebe versprochen. Der kleine Amadeus Benedict Edley Luis wurde rund zehn Monate nach der Hochzeit von Boris und Lilly Becker geboren.

Becker hat bereits drei Kinder: aus seiner Ehe mit Barbara Becker die Söhne Noah und Elias und aus einer Affäre mit Angela Ermakova die Tochter Anna. Er bedankte sich bei "allen, die an uns denken" und meinte: "Meine Frau Sharlely hat mir mit dem Baby das schönste Geschenk gemacht. Wir sind überwältigt und freuen uns auf ein gemeinsames Leben mit unserem Sohn und Geschwisterchen für Noah, Elias und Anna."

Quelle: n-tv.de, dpa