Unterhaltung

Schwangerschaft als Sex-Booster Blakes Babybauch macht Ryan wuschig

imago62784670h.jpg

Seit Blake Lively mit seinem Kind schwanger ist, kann Ryan Reynolds die Augen noch viel weniger von ihr lassen.

(Foto: imago/UPI Photo)

Gäbe es einen Preis für die schönste Schwangere, er ginge an Blake Lively. Auf dem roten Teppich hat ihr Mann Ryan Reynolds nur Augen für seine Frau mit der berüchtigten blonden Wallemähne. Tatsächlich soll es bei den beiden im Bett gerade richtig rund gehen.

Ginge es nach Blake Lively, würde sie glatt 30 Kinder gebären. Wie sehr sie sich eine große Familie wünscht, verkündete die 27-jährige Schauspielerin spätestens seit ihrer Schwangerschaft regelmäßig. Jetzt, wo Kind eins bereits unterwegs ist, strahlt sie mehr denn je.

Ihr Ehemann Ryan Reynolds scheint ebenfalls große Freude an der Familienvergrößerung zu haben. Bei gemeinsamen Auftritten kann er sie Augen nicht von seiner Frau lassen. Hinter verschlossenen Türen soll das mit seinen Händen nicht anders sein. Das berichtet jedenfalls das amerikanische Magazin "Ok". "Er hat absolute Ehrfurcht vor ihrem Körper", zitiert das Blatt einen Insider. "Und er sagt, er wolle nicht, dass sie ihre Babypfunde wieder loswird. Er liebt ihre weichen Kurven."

Das Paar verbringt demnach gerade viel Zeit zwischen Laken und Kissen. Blake soll erzählt haben, dass sie und der 38-jährige Reynolds noch nie so viel Zeit im Bett mit einander verbracht hätten. "Das liegt daran, dass ihre Libido seit der Schwangerschaft ins Unermessliche gestiegen ist", zitiert "Ok".

Auch ansonsten scheint Lively es sich in den eigenen vier Wänden gerade richtig gut gehen zu lassen. Auf ihrer Website "Preserve" zeigt sie Bilder von sich beherzt in Essen beißend und mit Magazinen plaudert sie über emsige Weihnachtsvorbereitungen.

Quelle: ntv.de, ame