Unterhaltung

Sie küssen sich, Wahnsinn! Clooneys öffentliches Bekenntnis

clooney.jpg

Fast ein Küsschen.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

Endlich haben sie sich öffentlich geküsst: In einem römischen Sushi-Restaurant ist das passiert, worauf italienische Paparazzi bei George Clooney und Elisabetta Canalis länger warten mussten.

cc.jpg

Und schon wieder. Fast.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

Das Klatschmagazin "Chi" hat das Foto mit dem zärtlichen Kuss gemacht, und der "Corriere della Sera" hat es prompt nachgedruckt. Es zeigt den Hollywoodstar und begehrten Junggesellen in einer zärtlichen Umarmung mit dem sardischen Showgirl aus Sassari.

ccc.jpg

George und Elisabetta waren bisher eher cool im öffentlichen Umgang miteinander.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

In den Tagen zuvor hatte Roms Presse bemängelt, der 48 Jahre alte Clooney und das 31-jährige Model verhielten sich mehr wie Bruder und Schwester. Und die Hochzeit, von der immer schon mal die Rede war? "In Mexiko", so meinte die Tageszeitung - nicht ohne ein "vielleicht" anzufügen. Wir dürfen weiterhin gespannt sein - selbst Georgies Kolleginnen, die bereits auf sein Hochzeitsverhalten gewettet haben, haben aufgegeben, den unverbesserlichen Womanizer unter die Haube zu bringen.

Quelle: n-tv.de, soe/dpa

Mehr zum Thema