Unterhaltung
Vermutlich nicht unbedingt auf einer Wellenlänge: Camila Cabello und Donald Trump.
Vermutlich nicht unbedingt auf einer Wellenlänge: Camila Cabello und Donald Trump.(Foto: Imago / Collage: n-tv.de)
Donnerstag, 30. November 2017

"Havana"-Interpretin sagt Sorry: Donald Trump wird zum Sänger

Mit dem Song "Havana" glückt der ehemaligen Fifth-Harmony-Sängerin Camila Cabello einer der Sommerhits des Jahres. Nun gibt es das Lied in einer neuen Version - starring Donald Trump. Die Originalinterpretin reagiert mit augenzwinkerndem Entsetzen.

"Havana, oh na na, half of my heart is in Havana, oh na na" - den Ohrwurm, den man sich bei Camila Cabellos Song einfängt, wird man so schnell nicht mehr los. Das hat sich wohl auch Youtuber Maestro Ziikos gedacht - und sich eine ganz besondere Version des Lieds einfallen lassen. Die Hauptrolle übernimmt darin Donald Trump, obwohl oder gerade weil dessen Herz für die kubanische Metropole sicher nicht so intensiv schlagen dürfte.

Ziikos stellte vergangene Woche ein Video online, in dem Trump quasi den Gesangspart von "Havana" übernimmt. Dazu schnitt der Youtuber, der rund eine halbe Million Abonnenten bei der Plattform hat, kurze Ausschnitte aus Reden Trumps aneinander. Mit der Musik des Songs unterlegt, entsteht der Eindruck, Trump würde zu der Melodie singen. Binnen weniger Tage sahen sich mehr als drei Millionen Nutzer den Clip an.

"Es tut mir so leid"

Ganz neu ist diese Idee freilich nicht. Immer wieder nehmen sich Videokünstler bekannte Hits vor, um sie von Prominenten, zumeist Politikern, neu "interpretieren" zu lassen. Miikos etwa legte Anfang des Jahres bereits Trumps Amtsvorgänger als US-Präsident, Barack Obama, Ed Sheerans "Shape Of You" in den Mund. Das entsprechende Video haben sich schon zehn Millionen Menschen angesehen.

Auf die neue Version ihres Songs ist unterdessen auch Camilla Cabello aufmerksam geworden. Sie reagierte darauf mit einem humorvollen Tweet. "Havana ... Sweetie ... es tut mir so leid", schrieb sie und postete dazu einen Link zu dem Video von Maestro Ziikos.

Cabello ist die Tochter einer Kubanerin und eines Mexikaners. Als Kind floh sie mit ihrer Mutter von Kuba in die USA. Als Teilnehmerin der Castingshow "The X Factor" wurde sie Mitglied der Girlgroup Fifth Harmony. Ende vergangenen Jahres entschied sie sich, die Gruppe zu verlassen und stattdessen eine Solokarriere anzustreben. Ihr Lied "Havana" belegte weltweit vordere Plätze in den Charts.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de