Unterhaltung

Bling Bling - hier ist der Ring! Miranda Kerr snapchattet die Trophäe

kerr.JPG

Ring am Finger und Funkeln in der Luft - so muss es sein!

Früher, ja früher, da schickte man noch eine Verlobungsanzeige an Tante Hilde und die anderen lieben Verwandten. Heute erledigt man und frau das auf Snapchat - so auch Miranda Kerr, die ihr Glück einfach mit allen teilen will.

Vor wenigen Wochen machte Miranda Kerr ihre Verlobung mit dem Snapchat-Gründer Evan Spiegel bekannt, jetzt zeigte das australische Topmodel endlich auch ihren prachtvollen Verlobungsring. Natürlich auf Snapchat.

Dort veröffentlichte die 33-Jährige einen Schnappschuss von sich aus dem Auto mit dem dicken Klunker am Ringfinger und Blumen im Haar (also Snapchat-Blumen, die, die man da so adden kann).

Für Kerr ist es nicht die erste Ehe: Von 2010 bis 2013 war sie mit Hollywood-Star Orlando Bloom verheiratet. Aus dieser Zeit stammt auch ihr Sohn Flynn Christopher, mittlerweile 5.

Kerr und der sieben Jahre jüngere Spiegel wurden im Juni 2015 zum ersten Mal in Los Angeles gemeinsam gesehen. Sie lernten sich allerdings bereits ein Jahr zuvor bei dem berühmten alljährlichen Dinner der Modemarke Louis Vuitton kennen.

Jetzt hoffen die Fans natürlich darauf, dass Miranda auch ihre Hochzeit, für die es offiziell noch kein Datum gibt, bei Snapchat publik macht. 

Quelle: n-tv.de, soe/spot