Unterhaltung

Erst Geheimagent, nun Superheld Pierce Brosnan übernimmt Comic-Rolle

AP_18310117742795.jpg

Die Dreharbeiten mit Pierce Brosnan sollen im April beginnen.

(Foto: imageSPACE/MediaPunch/IPx)

Pierce Brosnan geht unter die Superhelden. Der ehemalige "James Bond"-Darsteller wird in "Black Adam" in die Rolle der DC-Figur Dr. Fate schlüpfen. Mit dabei ist auch Dwayne "The Rock" Johnson.

Er spielte schon James Bond, nun wird Pierce Brosnan zum Superheld. Der Schauspieler soll in die Rolle der DC-Figur Dr. Fate schlüpfen und wird in dieser laut "The Hollywood Reporter" neben Dwayne Johnson in dem Film "Black Adam" zu sehen sein. Dr. Fate wird demnach zudem ein Gründungsmitglied der Justice Society of America.

Brosnan, der von 1995 bis 2002 viermal als James Bond zu sehen war, wird in "Black Adam" wohl magische Kräfte haben. Kent Nelson, auch bekannt als Dr. Fate, ist der Sohn eines Archäologen, der in Zauberkunst unterwiesen wurde und einen magischen Helm besitzt. Dr. Fate ist eine der ältesten Figuren von DC, erstmals erschien sie 1940 in einem Comic. Sein Erzfeind ist Black Adam.

Mit dabei sind auch Aldis Hodge als Hawkman, Noah Centineo als Atom Smasher und Quintessa Swindell als Cyclone. Die Produktion von "Black Adam" soll unter der Regie von Jaume Collet-Serra im April beginnen.

Zuletzt war Brosnan an der Seite von Will Ferrell und Rachel McAdams in der Netflix-Komödie "Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga" zu sehen. Im Juli erscheint zudem die Musical-Adaptation des Disney-Klassikers "Cinderella" mit dem 66-Jährigen als König. Die Hauptrolle wird von der Sängerin Camila Cabello gespielt.

Quelle: ntv.de, lri/spot

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.