Unterhaltung

"Immer noch Liebe" Pratt und Faris lassen sich scheiden

AP_17219149910368.jpg

Anna Faris und Chris Pratt haben sich getrennt.

(Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP)

Schon klar, die meisten Paare trennen sich. Doch es gibt einige wenige, deren Liebe für die Ewigkeit gemacht scheint. So war das bei Chris Pratt und Anna Faris. Jetzt verkünden die Hollywoodstars das Ende ihrer Beziehung.

Sie galten als das absolute Hollywood-Traumpaar. Jetzt haben Chris Pratt und Anna Faris überraschend verkündet, dass sie sich nach acht Jahren Ehe scheiden lassen.

*Datenschutz

"Wir haben sehr lange unser Bestes versucht und sind wirklich enttäuscht", schreibt der 38-jährige Schauspieler auf seiner Facebook-Seite. Die 40-jährige Faris teilte denselben Text auf ihrem Instagram-Profil.

Der gemeinsame vierjährige Sohn Jack soll Faris und Pratt zufolge so wenig wie möglich unter der Trennung leiden. "[Er] hat zwei Eltern, die ihn sehr lieben. Deswegen wollen wir die Situation so privat wie möglich halten", heißt es in dem Statement weiter. Er und Faris hätten "immer noch Liebe [...] und tiefsten Respekt füreinander".

Die romantische Liebesgeschichte von Pratt und Faris war bisher wie aus dem Hollywood-Drehbuch: 2007 lernten sie sich am Set von "Take Me Home Tonight" kennen und heirateten im Juli 2009 auf Bali. Als Krönung ihres Glücks kam Sohn Jack drei Jahre später zur Welt.

Fassungslosigkeit

Auf seinem Instagram-Account erwähnte Pratt seine Frau zuletzt am Muttertag. Er postete ein Foto von Faris und Jack vor idyllischer Kulisse. "Ich vermisse euch beide so sehr", schrieb er damals. "Ich liebe euch." Außerdem scherzte er über das verzerrte Größenverhältnis der Porträtierten. Auf dem Bild sieht der Sohn nämlich beinahe so groß aus wie die Mutter.

Pratt und Faris sind beide für ihr komödiantisches Talent, aber auch für ihren Sinn für Humor hinter der Kamera bekannt. Vielleicht auch deswegen waren die beiden als Paar vielen Menschen so sympathisch. In den sozialen Netzwerken häufen sich bestürzte Kommentare. Ein Nutzer verkündet gar: "Die Liebe ist am Ende."

Quelle: n-tv.de, ame/spot

Mehr zum Thema