Unterhaltung

New York, New York Sarah Jessica Parker liebt die City

AP090904054724.jpg

Sarah liebt ihr Haus in New York.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

Das ist alles echt, nicht geschauspielert! "Carrie"-Darstellerin Parker liebt ihre Stadt nicht nur im Film, auch im wahren Leben würde sie ihre Heimat nicht tauschen wollen.

Das Herz der US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker schlägt für den "Big Apple". Wie die dreifache Mutter jetzt dem Magazin "Parade" erzählt hat, ist es für sie geradezu unvorstellbar, mit ihrer Familie an einem anderen Ort zu leben.

"Wir haben keinen Platz in unserem Haus in Manhattan, wir platzen aus allen Nähten. Ich weiß, dass es Häuser mit zwei oder drei Schlafzimmern am Stadtrand gibt, doch ich könnte da nicht hinziehen - trotz des Extra-Raums. Ich liebe New York einfach viel zu sehr", so die 45-jährige Parker, die jetzt in ihrer Paraderolle als Carrie Bradshaw in "Sex And The City 2" zu sehen ist.

Geboren wurde sie in Ohio, mittlerweile ist sie seit 13 Jahren mit ihrem New Yorker Berufskollegen Matthew Broderick verheiratet.

Quelle: n-tv.de, dpa