800 Kilometer in 10 Wochen "Lost But Found In Munich" - Bilder einer Stadt

München ist eine Bühne. Aber hinter den Kulissen menschelt es. Da spielen die Münchner abseits von "Bussi-Bussi" keine einstudierte Rolle. Während des Corona-Shutdowns lief die Neumünchnerin Nicole Giesa 800 Kilometer durch die Stadt und fotografierte, was das Leben in der Bayern-Metropole für sie ausmacht. Heraus kam das intensive Porträt einer Stadt, das vom 16. bis 29. August im Münchener Hofgarten zu sehen ist.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien