Alltag in der Notunterkunft Das provisorische Leben in Japan

Kälte und Regen erschweren die Situation in den Notunterkünften von Zehntausenden Erdbeben- und Tsunami-Opfern in Japan. Lebensmittel sind knapp. Vor allem alte Menschen leiden in den Flüchtlingslagern im Katastrophengebiet.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien