Ratgeber

Fest gegen flüssig Das beste Shampoo kommt vom Discounter

imago0074673152h (1).jpg

Gute Shampoos bestechen nicht nur durch Optik und Geruch, sondern auch durch Nachhaltigkeit.

(Foto: imago/blickwinkel)

Schönes Haar ist dir gegeben, lass es leben ... Ältere erinnern sich an den Slogan. Aber auch heute noch werden Shampoos mit vollmundigen Versprechen beworben. Warentest hat geschaut, was die taugen und gleich auch noch Haarseifen und feste Shampoos untersucht.

Frauen sind schön und Männer nur eitel, heißt es. Aber auch die Schönsten der Schönen und die eitelsten Gockel wissen, dass von nichts nichts kommt. Nicht wenige Menschen machen ihre eigene Attraktivität von ihren Haaren abhängig.

Da ist neben der passenden Frisur natürlich auch die richtige Pflege und Reinigung der Pracht gefragt. Mit dem richtigen Shampoo oder Haarseife zum Beispiel. Wobei letztere und feste Shampoos den neusten Trend im Drogerie-Regal darstellen. Sie bestechen nicht nur durch Optik und Geruch, sondern auch durch Nachhaltigkeit.

Ob die auch in der Pflege was taugen, hat die Stiftung Warentest beurteilt und vier Haarseifen, sechs feste Shampoos und acht herkömmliche Mittel miteinander verglichen.

Den Testsieger gibt's bei Lidl

Um es kurz zu machen: Mit der Bestnote 1,9 brilliert das "Cien Tag für Tag Frucht/Vitamin Shampoo Power & Volumen für normales Haar" (ein Cent pro Anwendung) von Lidl, dicht gefolgt vom "Nivea Classic Mild Pflegeshampoo für normales Haar" (sechs Cent pro Anwendung), das ebenfalls mit "gut" (2,0) benotet wurde. Glänzen konnte auch das "Aldi Nord Biocura Hair Care Shampoo Klassik Salbei Extrakt für normales und leicht fettendes Haar" (ein Cent pro Anwendung), das sich den dritten Platz mit dem "Garnier Wahre Schätze Vitalisierendes Shampoo Grüner Tee & 5 Pflanzen für normales Haar" (sechs Cent pro Anwendung) teilt.

Bei den festen Shampoos lag das "Alverde Shampoo mit Mandarine-Basilikum Duft" von dm für normales Haar vorn ("gut", 2,1, 0,9 Cent pro Anwendung).

Wenig überzeugen konnten dagegen die "Savion Haarseife Natur" (15 Cent pro Anwendung), die nur ein "ausreichend" (4,5) von den Testern erhielt. Die "Shampoo Seife Weizenproteine mit Schafmilch" (neun Cent pro Anwendung) von "Saling Naturprodukte" konnte die Stiftung Warentest nur knapp überzeugen. Ihr Urteil: "befriedigend" (3,2). Die Haarseifen "Lush Honey I washed my Hair honigsüßes Shampoo" (27 Cent pro Anwendung) als auch das "Foamie festes Shampoo für normales Haar" (elf Cent pro Anwendung) schnitten im Test ebenfalls mit einem "befriedigend" (2,6) ab.

Quelle: ntv.de, awi

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen