Technik
Das neue Halo wird erst 2014 erscheinen.
Das neue Halo wird erst 2014 erscheinen.(Foto: Microsoft)
Dienstag, 20. August 2013

Viele Blockbuster zum Start der Xbox One: Microsoft nennt alle neuen Spiele

Microsoft präsentiert auf seiner Pressekonferenz zu Beginn der Gamescom in Köln eine Liste aller Spiele, die für die neue Konsole Xbox One zur Verfügung stehen sollen. Einige Titel sind exklusiv, weitere sollen noch hinzukommen.

Eine neue Spielekonsole bringt wenig, wenn es für sie nicht rechtzeitig genügend Titel gibt. Wie man es nicht machen soll, hat Nintendo mit der Wii U gezeigt, für die es monatelang nur ein paar Spiele gab, davon fast keine Exklusivtitel. Microsoft will und muss es besser machen - vor allem, nachdem man bei der E3-Messe in Los Angeles mit dem angekündigten Online-Zwang und anderen Einschränkungen für die Xbox One ein PR-Desaster erlebte und danach reumütig zurückrudern musste. Deshalb veröffentlichte das US-Unternehmen gleich zu Beginn der Gamescom in Köln eine lange Liste mit Spielen, die für die Xbox One erscheinen werden.

Das Rollenspiel "Fable Legends" (Lionhead Studios) erscheint exklusiv für die Xbox One. Erstmals können in der Welt von Albion bis zu vier Spieler gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen oder sogar in die Rolle des Bösen schlüpfen und im Hintergrund die Fäden ziehen.

Ein weiterer Exklusivtitel ist der Shooter "Cobalt" des Entwicklers Mojang. Bis zu acht Spieler können sich laut Microsoft in dem Spiel Multiplayer-Gefechte liefern, bei dem sich die Kontrahenten mit Raketen und Kugeln beschießen und ausweichen müssen.

Vorbesteller der Xbox One, die voraussichtlich im November ausgeliefert wird, erhalten kostenlos das neue Fußball-Spiel FIFA 14 in der Download-Version "so lange der Vorrat reicht."

Zu den Spielen, die zum Launch von Xbox One verfügbar sind, gehören:
 

  • Assassin's Creed IV Black Flag (Ubisoft, Ubisoft)
  • Battlefield 4 (DICE, Electronic Arts)
  • Call of Duty: Ghosts (Infinity Ward, Activision)
  • Crimson Dragon (Grounding/Land Ho!, Microsoft Studios)
  • Dead Rising 3 (Capcom Vancouver, Microsoft)
  • FIFA 14 (EA Sports, Electronic Arts)
  • Fighter Within (AMA Ltd., Ubisoft)
  •  Forza Motorsport 5 (Turn 10 Studios, Microsoft Studios)
  • Just Dance 2014 (Ubisoft Paris, Ubisoft)
  • Killer Instinct (Double Helix, Microsoft Studios)
  • LEGO Marvel Super Heroes (TT Games, Warner Bros. Interactive)
  • Lococycle (Twisted Pixel, Microsoft Studios)
  • Madden NFL 25 (EA Sports, Electronic Arts)
  • NBA 2K14 (Visual Concepts, 2K Sports)
  • NBA LIVE 14 (EA Sports, Electronic Arts)
  • Need for Speed: Rivals (Ghost Games, Electronic Arts)
  • Peggle 2 (Popcap, Electronic Arts)
  • Powerstar Golf (Zoe Mode, Microsoft Studios)
  • Ryse: Son of Rome (Crytek, Microsoft Studios)
  • Skylanders: Swap Force (Vicarious Visions, Activision)
  • Watch Dogs (Ubisoft Montreal, Ubisoft)
  • Zoo Tycoon (Frontier Developments Ltd., Microsoft Studios)
  • Zumba Fitness: World Party (Zoë Mode, Majesco)

Eine komplette Übersicht mit weiteren Spielen, die nach dem Start der Konsole folgen sollen, hat Microsoft auf Xbox.com veröffentlicht.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen