Intel-Armada gegen Apples Macbook Air Schön, stark und teuer: Ultrabooks

Schwache, aber günstige Netbooks verlieren gegen Apples iPad und Android-Tablets immer mehr am Boden. Bärenstarke, extrem flache und edel gefertigte Ultrabooks sollen für die Laptop-Familie die Kohle aus dem Feuer holen. Und obwohl sie sehr teuer sind, scheint das Interesse für die mobilen Alleskönner zu steigen. Wie es geht, hat - mal wieder - Apple mit seinen MacBook-Air-Geräten vorgemacht. Und der Platzhirsch plant offenbar, mit Kampfpreisen den Ultrabooks die Hölle heiß zu machen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien