"Charlie Hebdo"

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema "Charlie Hebdo"

Anschlag auf Satiremagazin: "Charlie Hebdo"

picture alliance / dpa

30984b35974d6bf01f69e799697df7e0.jpg
28.10.2020 12:31

Karikatur wird zu Staatsaffäre Erdogan droht "Charlie Hebdo" mit Klage

"Privat ist er sehr lustig" - so betitelt die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" eine Karikatur des türkischen Präsidenten. Doch lachen kann Erdogan darüber nicht. Er will nicht nur juristisch gegen das Blatt vorgehen, sondern kündigt auch diplomatische Schritte an. In Ankara wird bereits ermittelt.

de99b6534edf4d7d2c6984ee94b45397.jpg
01.09.2020 14:46

Rückkehr der heiklen Karikaturen "Charlie Hebdo" legt Mohammed-Titel neu auf

Mit der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen zieht die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" den weltweiten Zorn von Muslimen auf sich. 2015 stürmen bewaffnete Islamisten die Redaktionsräume und töten zwölf Menschen. Vor dem Prozessbeginn titelt das Magazin erneut mit den brisanten Zeichnungen.

Charlie_LUZ_Cover_300dpi_CMYK.jpg
07.01.2020 07:21

Fünf Jahre nach dem Anschlag "Charlie Hebdo" ist nicht totzukriegen

An seinem Geburtstag kommt Luz zu spät zur Arbeit. Das rettet ihm das Leben. Denn an diesem Tag dringen Islamisten in die Redaktion von "Charlie Hebdo" ein und töten zwölf Menschen. Nun wirft der Zeichner einen liebevollen Blick zurück auf die ermordeten Kollegen und setzt der Satirezeitschrift ein Denkmal. Von Markus Lippold

RTX218G4.jpg
07.01.2018 17:34

Drei Jahre nach dem Terror "Charlie Hebdo" droht der Ruin

Am 7. Januar 2015 stürmen zwei Islamisten die Redaktion der Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" - und ermorden zwölf Menschen. Bis heute leben die Zeichner und Journalisten in Angst, Morddrohungen sind ihr Alltag. Doch der Verlag hat ein noch größeres Problem.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9