"Charlie Hebdo"

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema "Charlie Hebdo"

Anschlag auf Satiremagazin: "Charlie Hebdo"

picture alliance / dpa

RTX218G4.jpg
07.01.2018 17:34

Drei Jahre nach dem Terror "Charlie Hebdo" droht der Ruin

Am 7. Januar 2015 stürmen zwei Islamisten die Redaktion der Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" - und ermorden zwölf Menschen. Bis heute leben die Zeichner und Journalisten in Angst, Morddrohungen sind ihr Alltag. Doch der Verlag hat ein noch größeres Problem.

a86d302f6f73d2c7095f3200ba4e0d6e.jpg
18.08.2017 15:34

Reaktionen auf Anschläge Deutschland reift langsam am Terror

Beim Angriff auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" 2015 war immer wieder von einer Attacke auf die "westliche Welt" die Rede. So ein Blödsinn ist heute zum Glück nur noch von einigen Unverbesserlichen zu vernehmen. Ein Kommentar von Issio Ehrich

Meurisse war zehn Jahre lang Mitglied der Redaktion von "Charlie Hebdo" - nach dem Anschlag verließ sie das Magazin, zeichnet aber nach wie vor eine Kolumne.
08.01.2017 07:52

Überlebende von "Charlie Hebdo" Kunst siegt über Terror

Beim Anschlag auf "Charlie Hebdo" vor zwei Jahren verliert Catherine Meurisse nicht nur viele ihrer Kollegen. Sie fällt auch in ein tiefes Loch. In einem Buch beschreibt sie ihren Weg zurück ins Leben: mit Kunst, Natur und Schönheit. Von Markus Lippold

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9