Made in Germany

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Made in Germany

02.03.2006 11:47

Amis fahren made in Germany Autobauer gut unterwegs

Die deutschen Autobauer haben ihren Aufwärtstrend auf dem wichtigen US-Markt im Februar fortgesetzt. Mit Ausnahme von Audi setzten die deutschen Hersteller im Februar wieder mehr Fahrzeuge auf dem wichtigen US-Markt ab.

21.03.2005 11:12

Japaner "Made in Germany" Toyota endlich im Aufwind

Als der Wechsel von Ralf Schumacher zu Toyota feststand, war das Urteil schnell gefällt. Während der 29-Jährige von einer neuen Herausforderung sprach, schimpften die vielen Kritiker, er habe sich für das Geld und gegen die Karriere entschieden.

08.12.2004 13:45

Basar-Ökonomie Importierte Wertarbeit

Deutschland entwickelt sich zum "Schleuserland". Produkte "made in Germany" werden in zunehmendem Maße importiert. Trotzdem bleibt der Export wichtigster Motor der deutschen Wirtschaft.

18.10.2004 14:09

Neuer Glanz für altes Image Aktion für "Germany"

Die Elektroindustrie sorgt sich um die Marke "Made in Germany". Einer Umfrage zufolge trauen die Deutschen anderen Ländern – allen voran Japan und USA - deutlich mehr zu. Der VDE will deshalb im In- und Ausland eine Imagekampagne starten.

28.07.2004 11:09

Made in Germany Maschinen sind der Renner

Maschinen aus Deutschland sind schwer gefragt. Der Auftragseingang der Branche stieg im Juni um 17 Prozent, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagebau in Frankfurt am Main mitteilte. Die Auslandsnachfrage war mehr als doppelt so hoch wie die aus dem Inland.

29.06.2004 13:06

"Made in Germany" gefragt Auftragsplus für Maschinenbauer

Das boomende Exportgeschäft füllt den deutschen Maschinen- und Anlagenbauern die Auftragsbücher. Im Mai verbuchten die Maschinenbauer 23 Prozent mehr Aufträge als vor Jahresfrist. Grund dafür war vor allem die starke Auslandsnachfrage nach Maschinen "Made in Germany", meldet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA).

22.01.2004 13:34

Öffentliche Hand investiert Milliarden für WM 2006

Die Marke "Made in Germany" soll wieder blank poliert werden. Deshalb greifen Bund, Länder und Kommunen tief in die leeren Taschen und machen insgesamt mehr als sechs Mrd. Euro locker für Infrastruktur und Stadienbauten.

12.01.2004 11:22

"Alles der gleiche Mist" EU will Made in the EU

Die EU will dem Markenzeichen "Made in Germany" den Garaus machen. Die "FTD" schreibt unter Berufung auf ein internes Arbeitspapier, es gebe konkrete Pläne, nach denen die EU-Länder künftig ihre Produkte unter einem gemeinsamen Label "Made in the European Union" verkaufen sollen.

  • 1
  • ...
  • 8
  • 9
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.