Minsk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Minsk

Die Agrarwirtschaft Weißrusslands kann auf keine helfende Hand verzichten.
02.01.2013 10:26

Lukaschenko bekämpft den Exodus Minsk verordnet Zwangsarbeit

Weißrussland steht seit Jahren am Rande des Staatsbankrotts. Die Löhne sind so niedrig, dass jedes Jahr 150.000 Bürger auswandern. Die Flucht vor der Armut schwächt das Land weiter. Europas letzter Diktator will sie nun mit all seiner Macht eindämmen.

Vergeigt: Die Bayern verlassen nach der Niederlage gegen Borissow das Feld.
03.10.2012 10:31

Ribery & Co. lecken Wunden aus Minsk Niederlage stärkt Heynckes

Das Spiel beim weißrussischen Klub BATE Borissow verliert der FC Bayern, der geplante Weckruf von Sportdirektor Matthias Sammer bewirkt offenbar genau das Gegenteil. Erst schießt Trainer Jupp Heynckes zurück, nach der Pleite in der Champions League stellt er sich schützend vor die Mannschaft. Die spricht offen über eigene Fehler. Und Alexander Hleb feiert. Hier kommt der Autor hin

Die Weißrussen bejubeln das 1:0.
02.10.2012 22:54

Heynckes kontert Sammers Kritik Bayern gehen in Minsk unter

Die Wogen dürfte der Auftritt des FC Bayern München in Weißrussland nicht gerade geglättet haben. Schon vor dem Anpfiff hatte Trainer Heynckes die Kritik von Sportdirektor Sammer deutlich zurückgewiesen. Aber 90 Minuten später sieht es nicht besser aus - trotz der Überlegenheit des deutschen Rekordmeisters gegen BATE Borissow. Hier kommt der Autor hin

"Man muss im Fußball jeden Gegner respektieren - ob es in den drei besten Ligen Europas ist oder in Borisov. Es wird ein sehr schwieriges Spiel": Jupp Heynckes.
02.10.2012 10:58

CL-Duell gegen BATE Borissow Bayern wollen an die Spitze

Siege, Siege, Siege - neun Erfolge in neun Pflichtspielen lautet die Bilanz des FC Bayern, der auf europäischem Neuland heute den nächsten Dreier will. Und das auch ohne den zu Hause gebliebenen Robben. Die Sammer-Ermahnung wirkt in Minsk nach. Hier kommt der Autor hin

Die weißrussische Polizei geht hart gegen Demonstranten vor.
27.08.2012 15:20

Zwischenruf Belarus und der deutsche Polizeistiefel

Die Diskussion über die Zusammenarbeit der deutschen Polizei mit der von Belarus ist heuchlerisch. Deutschland kooperiert andernorts mit Diktaturen ganz anderen Kalibers. Außerdem war die Kooperation Teil einer Strategie der Annäherung, um Minsk aus der Moskauer Umklammerung zu lösen.

Landung in einem Vorort von Minsk: 800 Teddybären brachte ein schwedisches Kleinflugzeug nach Weißrussland.
08.08.2012 13:47

Teddybären-Abwurf über Minsk Weißrussland weist Schweden aus

Nach dem Abwurf von ein paar hundert Teddybären über Weißrussland zieht die Regierung in Minsk ihr komplettes Botschaftspersonal aus Schweden ab und schickt alle schwedischen Diplomaten nach Hause. Die Teddybären-Aktion war von einer schwedischen PR-Agentur durchgeführt worden. Über kurz oder lang dürfte sich die EU in den Konflikt einschalten. Hier kommt der Autor hin

Am Ort des Anschlags legt eine junge Frau Blumen für Kowaljow nieder. Am Samstag war noch nicht bekannt, dass auch Konowalow hingerichtet wurde.
18.03.2012 08:09

Keine Gnade in Weißrussland Zweites Todesurteil vollstreckt

Auch der zweite angebliche Attentäter von Minsk ist hingerichtet worden - wann, das teilen die Staatsmedien in Weißrussland nicht mit. Wladislaw Kowaljow und Dmitri Konowalow sollen den Anschlag auf die U-Bahn von Minsk verübt haben. Die Bundesregierung nennt Weißrussland ein "Unrechtsregime".

200.000 Rubel: Die Kaufkraft reicht nicht besonders weit.
12.03.2012 17:35

Inflation in Weißrussland Minsk druckt Riesen-Rubel

In Weißrussland durchbricht die Inflationsrate die Marke von 100 Prozent. Die Bevölkerung bekommt die Folgen mit voller Wucht zu spüren. Notenbank-Chef Senko will die Not der Konsumenten lindern - mit einer neuen Banknote. Ihr Gegenwert: Nicht einmal 20 Euro.