Mohammed Mursi

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mohammed Mursi

Nachrichtenüberblick: Mohammed Mursi

AP

Die Muslimbruderschaft bleibt ein wichtiger Faktor in Ägypten.
05.07.2013 09:02

Lage in Ägypten bleibt explosiv Mursi-Anhänger machen mobil

Mohammed Mursi ist nur noch ägyptischer Ex-Präsident, aber seine Gefolgschaft findet sich damit nicht ab. Heute wollen die Islamisten auf die Straße gehen und gegen Mursis Absetzung protestieren. Die Muslimbrüder schließen eine Beteiligung an der Übergangsregierung kategorisch aus. Die Armee ruft zur nationalen Versöhnung auf. Gleichzeitig werden führende Islamisten festgenommen.

11.06.2013 16:04

Islamkritiker bangt um sein Leben Salafist ruft Fatwa gegen Deutschen aus

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung rügt die Regierung in Kairo. Das Auswärtige Amt bestellt den Geschäftsführer der ägyptischen Botschaft ein. Was ist geschehen? Ein Islamist fordert Muslime zum Mord an einem deutschen Staatsbürger auf – einem ausgesprochen bekannten. Von Issio Ehrich

Mohammed Mursi befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Macht.
27.12.2012 18:08

Nach gelungener Verfassungsreform Mursi mistet Kabinett aus

Ägyptens Präsident Mohammed Mursi treibt weiter den Umbruch in seinem Land voran. Nachdem das Volk seine islamistische Verfassung angenommen hat, will er nun offenbar reinen Kabinettstisch machen. Zeitungen berichten von bis zu zehn Ministern, die gehen müssen.

Fordert Mursi zum Dialog auf: US-Präsident Obama.
07.12.2012 09:01

Ägyptens Opposition will nicht reden Obama maßregelt Mursi

Ägyptens Präsident Mohammed Mursi ist noch kein halbes Jahr im Amt und schon sterben vor seinem Regierungspalast die ersten Demonstranten. In der Opposition wächst die Wut. US-Präsident Obama ruft Mursi in einem Telefongespräch zur Räson.

38lv1933.jpg3948580666307681908.jpg
05.12.2012 03:38

Ausschreitungen in Kairo Krawalle vor Präsidentenpalast

Die Proteste gegen die Machtausweitung des ägyptischen Präsidenten nehmen kein Ende. Tausende machen ihrem Unmut vor dem Amtssitz Mohammed Mursis Luft. Dabei kommt es zu Krawallen, zahlreiche Menschen werden verletzt. Da verlässt Mursi lieber seinen Palast.