Schuldenkrise in Italien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schuldenkrise in Italien

2yw50241.jpg8648233836352946180.jpg
11.07.2011 11:28

Gottfried Urban Halten Sie Ihr Depot sauber!

Nun erreicht die Schuldenkrise auch Italien. Die Risikoaufschläge für Staatsanleihen sind auf Rekordniveau. Angeblich schlägt die EZB daher einen deutlich größeren Rettungschirm vor. Da stellt sich die Frage: Wie sicher sind staatsnahe Anlageformen – und was ist die gesetzliche Einlagensicherung wert, wenn eine Bank tatsächlich Bankrott anmelden muss?

Einigkeit in Berlusconis Regierungskoalition? Die Märkte sind skeptisch.
11.07.2011 10:55

Griechenland lässt grüßen Italien macht Märkte nervös

Italien hat ein Problem: In den kommenden Monaten muss das schuldengeplagte Land Anleihen-Ausgaben von bis zu 130 Mrd. Euro bewältigen. Die Märkte sind skeptisch, ob das gelingt und schon wird darüber spekuliert, ob Italien mit in den Sog der Euro-Schuldenkrise gezogen wird.

Können weitere Hilfen für Griechenland Ruhe in die Eurozone bringen?
11.07.2011 08:40

"Krisentreffen" in Brüssel Minister beraten Schuldenkrise

Griechenlands Schuldenkrise ist das Hauptthema beim Euro-Finanzministertreffen. Neben den neuen Hilfen für das angeschlagene Land drängt sich aber auch Italien immer mehr in den Fokus. Und auch eine mögliche Erweiterung des Rettungsschirms dürfte diskutiert werden. Viel zu tun also.

11.07.2011 07:59

Italien im Blick Dax vor schwächerem Start

Der Frankfurter Aktienmarkt dürfte mit leichten Verlusten in die neue Woche starten. Für Unruhe sorgt vor allem die Furcht vor einem Übergreifen der europäischen Schuldenkrise auf Italien

11.07.2011 07:59

Italien im Blick Dax vor schwächerem Start

Der Frankfurter Aktienmarkt dürfte mit leichten Verlusten in die neue Woche starten. Für Unruhe sorgt vor allem die Furcht vor einem Übergreifen der europäischen Schuldenkrise auf Italien

Massives Schuldenproblem: Ministerpräsident Silvio Berlusconi und Finanzminister Giulio Tremonti.
10.07.2011 15:15

Krisentreffen in Brüssel Italien bereitet Sorgen

Griechenland ist mit Ach und Krach erst einmal gerettet worden. Die europäische Schuldenkrise ist aber noch nicht ausgestanden. Der EU-Kommission bereitet zunehmend Italien Kopfzerbrechen. Aus Rom kommen entsprechende Signale. Finanzminister Tremonti bastelt an einem Sparpaket. Er fürchtet eine Katastrophe, wenn sein Land bis 2014 die Neuverschuldung nicht stoppt.

Einzelfall, der Beispiel macht? ESMA bekommt Arbeit.
05.07.2011 10:30

Italiener machen Ernst S&P-Vertreter im Verhör

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's steht mächtig in der Kritik. Ihr Vorgehen in der griechischen Schuldenkrise ist dafür nur ein Anlass. Italiens Börsenaufsicht knöpft sich S&P jetzt vor wegen deren "zu schnellen Bewertung" des italienischen Sparpakets. Auch die europäische Marktaufsicht ESMA kommt erstmals ins Spiel.

Bekommt Silvio Berlusconi die Neuverschuldung und Schuldenberg in den Griff?
30.05.2011 17:57

Keine Angst um Rom IWF-Experte lobt Italien

Mitten in der Schuldenkrise meldet sich Carlo Cottarelli mit beschwichtigenden Aussagen zu Wort: Trotz gewaltiger Schuldenlasten sieht der hochrangige IWF-Experte für den Staatshaushalt seiner Landsleute keine akuten Probleme. Schwierig dürfte es seiner Einschätzung nach allerdings trotzdem werden.

In Griechenland geht es ans Eingemachte.
23.05.2011 22:45

Neues Sparpaket beschlossen Athen verkauft "Tafelsilber"

Alles muss raus: Griechenland legt im Kampf gegen die Schuldenkrise einen Zahn zu. Um weitere Milliardenhilfen von IWF und EU zu erhalten, gibt Athen den Forderungen nach einer stärkeren Privatisierung nach und will Anteile an mehreren Staatsunternehmen verkaufen. Profitieren könnte auch die Deutsche Telekom. Indes gerät auch Italien unter Spardruck.

  • 1
  • ...
  • 9
  • 10