Steueroasen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steueroasen

22.02.2009 20:33

"Neugründung des Systems" EU will Märkte bezwingen

Mit einer Kampfansage an Steueroasen und einer stärkeren Kontrolle der Finanzmärkte will die EU die Krise überwinden. Staaten, die sich der Zusammenarbeit verweigern, müssen mit Sanktionen rechnen. "Alle Finanzmärkte, Finanzprodukte und Marktteilnehmer" müssten lückenlos reguliert werden, so Bundeskanzlerin Merkel.

Unkooperative Steueroase: Liechtenstein steht auf der Schwarzen Liste der OECD.
25.02.2008 12:35

Kampf gegen Steueroasen Schweiz bleibt gelassen

In der Schweiz geht die Angst um, nach dem Nachbarn Liechtenstein selbst ins Visier ausländischer Steuerfahnder geraten zu können. Deutschland wartet nur auf Überläufer la Liechtenstein. "Die Bundesrepublik Deutschland hat ein massives Interesse daran, solche Daten entgegenzunehmen," so Finanzminister Steinbrück.

21.02.2008 18:45

Bundesrechnungshof kritisiert Steueroase Deutschland

Der Bundesrechnungshof erhebt erneut schwere Vorwürfe gegen die Steuerbehörden der Länder. Nach Einschätzung der obersten Rechnungsprüfer fällt die Überprüfung von Einkommensmillionären in Deutschland durch die Finanzbeamten von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedlich aus. Dabei ergibt sich ihrer Meinung nach ein deutliches Muster.

15.02.2008 15:02

Ungeliebtes Image Steueroase Liechtenstein

Der Fall Zumwinkel kommt für Liechtenstein zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Denn das Fürstentum hat einen Plan: "Futuro" soll aus der Steueroase einen Finanzplatz mit höchsten internationalen Standards bei der Rechtsanwendung machen.

15.02.2006 10:31

Transfers in Steueroasen HVB einigt sich in USA

Das Finanzinstitut hat in den USA kriminelles Fehlverhalten bei der Nutzung von betrügerischen Steueroasen eingestanden. Die HVB erklärte sich in einer Einigung mit der US-Staatsanwaltschaft bereit, 29,6 Mio. Dollar zu zahlen. Aus Finanzkreisen heißt es, es seien bereits Rückstellungen hierfür gebildet.

17.12.2002 11:32

EU-Zinsstreit Luxemburg lenkt ein

Die Zeiten der Kapitalflucht in europäische Steueroasen scheinen sich ihrem Ende zu nähern. Einen Tag nachdem Bundeskanzler Gerhard Schröder eine Amnestie für Steuersünder ausgerufen hat, kommen vom Finanzplatz Luxemburg nun erste Signale, den Streit um die Erhebung einer Zinssteuer beizulegen.