Auto

Test von GTÜ und ACE Das sind die besten Sommerreifen

Reifentest.jpg

ACE und GTÜ haben neun Sommerreifen für Kompakte getestet.

Ostern naht - Zeit also, sich auf den Wechsel zu Sommerreifen vorzubereiten. Welche Pneus sich bei Kompaktwagen bewähren, zeigt ein aktueller Gemeinschaftstest vom Auto Club Europa und der Prüfgesellschaft GTÜ.

Ostern naht und damit die Zeit, wieder Sommerreifen aufzuziehen. Wer sich neue Reifen für einen Kompakten zulegen muss, dem bietet der gemeinsam vom Auto Club Europa (ACE) und der Prüfgesellschaft GTÜ durchgeführte Reifentest der in dieser Klasse beliebten Größe 205/55 R16 eine Orientierungshilfe. Die Tester begutachteten die Eigenschaften von neun Reifentypen in zwölf Kategorien. Einen besonderen Schwerpunkt legten sie dabei auf die Leistung auf nassen Straßen.

Von einer Ausnahme abgesehen erhielten alle Probanden ein "empfehlenswert" oder "sehr empfehlenswert". Die ersten vier Kandidaten unterscheiden sich nur durch einen Punkt in der Wertung. Und selbst die beiden Reifen auf den letzten zwei Plätzen waren nicht "wirklich schlecht", so der ACE, sondern schnitten nur in der einen oder anderen Disziplin etwas schlechter ab.

Vergleichsweise günstiger Testsieger

Reifentest 2019.jpg

Fast alle Probanden haben ein "empfehlenswert" oder "sehr empfehlenswert" erhalten.

Als Testsieger mit 153 von 190 Punkten ging der Nokian Wetproof hervor, der mit einem Preis von 304 Euro pro Reifensatz sogar vergleichsweise günstig zu haben ist. Besonders überzeugen konnte der Wetproof durch seine kurzen Bremswege und eine gute Seitenführung bei nasser Fahrbahn.

Um 44 beziehungsweise 64 Euro teurer sind die ebenfalls als "sehr empfehlenswert" benoteten Dunlop Sport BluResponse und der Continental PremiumContact6. Deutlich günstiger und mit 146 beziehungsweise 143 Punkten ebenfalls "empfehlenswert" abgeschnitten haben die als Preissieger gekürten Falken ZIEX ZE310 Ecorun und Hankook Ventus Prime.

Nur für ein "bedingt empfehlenswert" reichte es im Fall des Pirelli Cinturato P7, der die im Vergleich schlechteste Trockenperformance ablieferte.

Explizite Billigreifen wurden nicht getestet: Diese können nicht mit der Qualität der etablierten Hersteller und Marktführer mithalten, hätten frühere Test ergeben. Tipp: Ein genauer Preisvergleich vor dem Kauf lohnt sich. Denn der Markt unterliege immensen Schwankungen, so der ACE.

Quelle: n-tv.de, sni/dpa/sp-x

Mehr zum Thema