Auto

Renault feilt an der Technik Diesel-Laguna trinken weniger

RenaultLaguna211011.jpg

Die Diesel-Laguna verbrauchen nun weniger - und kosten mehr.

Renault drückt den Verbrauch der Diesel im Laguna. Dank überarbeiteter Motorsteuerung benötigt der 81 kW/110 PS starke 1,5-Liter-Einstiegsmotor in Limousine und Kombi nur noch 4,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern. Bisher fielen 0,4 Liter mehr an. Der Einstiegspreise erhöht sich um 100 Euro auf 23.500 Euro.

Neu im Programm ist zudem eine Sparvariante des 110 kW/150 PS starken 2,0-Liter-Diesels. Das unter dem Beinamen "Energy" angebotene Triebwerk ist serienmäßig mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung ausgestattet. Der Verbrauch soll in der Limousine bei 4,5 Litern liegen, im Kombi bei 4,6 Litern. Die Preisliste startet bei 29.700 Euro, was einem Aufpreis von 300 Euro gegenüber dem Modell ohne Spritspartechnik entspricht.

Quelle: n-tv.de, sp-x

Mehr zum Thema