Auto

Elf Reflektoren fürs Rad Sicheres fahren

Ein sicheres Fahrrad besitzt elf Reflektoren. Darauf sollten Eltern achten, wenn sie mit ihren Kindern den Frühjahrsputz beim Fahrrad machen, rät die Landesunfallkasse Freie und Hansestadt Hamburg.

Zur Ausstattung gehören demnach je zwei gelbe Reflektoren an den Pedalen, mindestens zwei gelbe Rückstrahler pro Laufrad, ein weißer Reflektor vorn und ein roter Großrückstrahler hinten. Zusätzlich sollte das Rücklicht einen roten Reflektor enthalten.

Zum Frühjahrsputz gehört der Unfallkasse zufolge auch, die Beleuchtungsanlage insgesamt zu überprüfen. Die Kabel sollten intakt und gut befestigt sein, der Dynamo mit möglichst wenig Widerstand am Laufrad entlang rollen. Lebenswichtig seien gut funktionierende Bremsen: Beide Bremsen sollten optimal am Rad anliegen und bei Bedarf kräftig zupacken können. Bremsbeläge mit abgefahrenem Profil und schadhafte Bremszüge müssen erneuert werden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen