Liv von Boetticher
Liv von Boetticher ist Reporterin bei RTL und ntv.
Liv von Boetticher
Artikel des Autors
image00001.jpeg

Taliban wollen totale Kontrolle Auf dem Weg in die islamistische Diktatur

Fast ein Dreivierteljahr gab es die zarte Hoffnung, dass die neuen Machthaber in Afghanistan versuchen würden, mit dem Segen der Bevölkerung zu regieren und nicht gegen sie. Doch dann trifft sich die Führungselite in Kandahar - und alle Hoffnungen für eine halbwegs freie Zukunft sind hinüber. Von Liv von Boetticher, Kabul

NutellaAfghanistan.jpg

Armut in Afghanistan Es gibt Nutella, aber viele Afghanen hungern

Die Armut in Afghanistan breitet sich rasend aus: 97 Prozent der Bevölkerung sind von ihr bedroht, mehr als die Hälfte der Menschen sind nach UN-Schätzungen von extremem Hunger betroffen - und das, obwohl es im Land Lebensmittel im Überfluss gibt. Von Liv von Boetticher, Kabul

66416d179015f78c55b185d6141f8d6e.jpg

Nawalny fliegt nach Russland "Wird ein schmerzhafter Tag für Putin"

Nach 149 Tagen in Deutschland kehrt Alexej Nawalny nach seiner Vergiftung in seine Heimat Russland zurück. Dort droht ihm eine Haftstrafe. Doch wird Putin ihn gleich verhaften oder erst einmal laufen lassen? Nawalnys Pressesprecher Leonid Volkow spricht im Interview mit ntv über mögliche Szenarien.

2020-10-30T101152Z_30677274_RC2XSJ9YNFK0_RTRMADP_3_USA-ELECTION-PROTESTS (1).JPG

Proteste in Portland vor Wahl "Erwarte einen Bürgerkrieg"

Seit Monaten kommt es in Portland an der US-Westküste immer wieder zu heftigen Protesten und Ausschreitungen. Die von Präsident Trump entsendete Bundespolizei setzt regelmäßig Tränengas auch gegen friedliche Demonstranten ein. Nun rüstet sich die Stadt für die Wahl. Die Sorgen sind greifbar. Von Liv von Boetticher, Portland

22537708.jpg

Prozess um Ostsee-Tunnel Wird noch ein Großprojekt zur Hängepartie?

Seit Jahrzehnten ist ein Tunnel unter der Ostsee zwischen Dänemark und Deutschland geplant. Längst hätte mit dem Bau begonnen werden sollen, die Kosten explodieren. Nun soll ein Mammut-Prozess am Bundesverwaltungsgericht Klarheit bringen. Von Benjamin Konietzny und Liv von Boetticher, Leipzig

imago0103437378h.jpg

Ordnungsgelder bei Applaus Richterin greift in Halle-Prozess durch

Im Prozess um den Terroranschlag von Halle geht es teils sehr emotional zu. An Tag 13 der Verhandlungen sieht sich die Richterin daher zu einer eindringlichen Ermahnung veranlasst. Ein Nebenkläger-Anwalt warnt vor einer "Marktplatzatmosphäre wie im Mittelalter". Von Liv von Boetticher, Magdeburg


132193978.jpg

Rechte Dauer-Demo Wie Halle vergeblich einen Neonazi bekämpft

Mehrmals pro Woche beschallt ein stadtbekannter Rechtsextremist die Innenstadt von Halle mit rechten und volksverhetzenden Parolen. Es hagelt Anzeigen aus allen Richtungen - doch bisher muss die Stadtverwaltung dem Treiben machtlos zusehen. Von Liv von Boetticher, Halle

DDR-Besucher interessieren sich am 10.11.1989 in einem Geschäft in Herleshausen für Obst und Gemüse.

"Nah dran!" vor Landtagswahlen Nicht Bananen, sondern Tomaten

Seit knapp einem Jahr berichtet RTL/n-tv-Korrespondentin Liv von Boetticher aus dem Osten Deutschlands. An dieser Stelle schreibt sie in der Woche vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg über Eindrücke und Erlebnisse der letzten Monate und wie sich das Reporterleben in Ost und West unterscheidet.

2019-05-24_breslau.jpg

"Nah dran!" in Breslau "Wo bleibt die polnische Seele?"

Vor der Europawahl reist n-tv Reporterin Liv von Boetticher durch die EU, um Ansichten der Unionsbürger vor Ort aufzuzeichnen. Zum Abschluss ihrer "Nah dran!"-Tour trifft sie im Südwesten Polens ebenso kritische wie überzeugte Europäer.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen