Unterhaltung

"Sorry Jay!" Demi Lovato schlägt Boxtrainer Zahn aus

imago85167343h.jpg

Hat einen fiesen linken Haken: Demi Lovato.

(Foto: imago/ZUMA Press)

Das Sportprogramm bei Demi Lovato scheint Früchte zu tragen, wenn auch zum Leidwesen ihres persönlichen Boxtrainers. Der hat nach einer Trainingseinheit mit der Sängerin einen Zahn weniger - und korrigiert das Problem dann auch noch selbst.

Demi Lovato ist schlagfertig, wohl etwas zu schlagfertig. Die Sängerin hat ein ziemlich ungewöhnliches Video auf ihrem Instagram-Kanal gepostet: Grinsend hält ihr Trainer einen ausgeschlagenen Zahn in die Kamera. Lovato untertitelte den Clip mit: "Ich habe Jay Glazer wirklich einen Zahn ausgeschlagen - während er einen Mundschutz trug! Sorry Jay!"

Dabei ist Glazer nicht irgendwer. Neben Stars aus dem Musik- und Filmbusiness trainiert er NFL-Profis und MMA-Kämpfer. Dazu ist er noch Football-Reporter für den Sender Fox. "Alle die sich Sorgen um mein schönes Lächeln machen, kann ich beruhigen. Ich habe mir den Zahn wieder angeklebt", schrieb Glazer auf Instagram.

Die 26-jährige Lovato scheint indes ihren Schwung wiedergefunden zu haben. Erst im November verließ sie vorzeitig die Entzugsklinik, in die sie sich nach einem zehntägigen Krankenhausaufenthalt begeben hatte. Seither kämpft sie erfolgreich gegen ihre Suchtprobleme und absolviert im Zuge dessen auch regelmäßig Sport-Einheiten.

Im Sommer 2018 hat Sängerin Demi Lovato ihren Fans große Sorgen bereitet. Lovato hatte einen Rückfall erlitten, wäre fast an einer vermeintlichen Überdosis gestorben. Seitdem hält sie sich in den sozialen Medien eher zurück und konzentriert sich voll und ganz auf ihre Gesundheit.

Quelle: n-tv.de, mba/spot

Mehr zum Thema