Unterhaltung

#"Verflixt, das wird eng" Katy Perry knackt die 90-Millionen-Marke

80536239.jpg

Katy Perry nimmt Kurs auf die Marke von 100 Millionen Twitter-Followern.

(Foto: picture alliance / dpa)

2013 stößt Katy Perry Jungspund Justin Bieber vom Twitter-Thron. Auch Taylor Swift hat keine Chance gegen die "Roar"-Röhre. Und Perry setzt noch einen drauf.

Pop-Star Katy Perry hat beim Kurznachrichtendienst Twitter einen Rekord aufgestellt. Die Zahl ihrer Follower ist am Freitag auf 90 Millionen gestiegen. So viele wie sie hat keine andere Person.

Schon 2013 hatte die "Roar"-Sängerin den Teenie-Schwarm Justin Bieber überrundet, der jetzt auf gut 83 Millionen Follower kommt. Ihm folgt Taylor Swift mit 79 Millionen Anhängern.

Der Kurzmitteilungsdienst gratulierte prompt. "Es ist Party-Zeit, @katyperry! Mit 90 Millionen auf der Gästeliste brauchen wir eine echt große Tanzfläche", war auf dem offiziellen Twitter-Konto zu lesen. "Verflixt, das wird eng", schoss Perry in einem Tweet zurück.

Quelle: n-tv.de, bad/dpa