Unterhaltung

Geburtstag von Stormi Kylie Jenner schmeißt Party der Extraklasse

imago85069245h.jpg

Kylie Jenner ist kein Aufwand zu groß für ihre Tochter.

imago/APress

Anstatt den ersten Geburtstag von Töchterchen Stormi mit der Familie im kleinen Kreis zu feiern, entscheidet sich Kylie Jenner für eine Party, die so schnell niemand vergessen wird. Die 21-Jährige widmet ihrem Nachwuchs gleich einen ganzen Vergnügungspark.

Der Kardashian-/Jenner-Clan ist bekannt dafür, dass er extravagante Geburtstagsfeiern schmeißt. Kylie Jenner hat mit der Party für ihre Tochter Stormi Webster, die gerade ihren ersten Geburtstag gefeiert hat, allerdings alles übertroffen.

*Datenschutz

Maskottchen, riesige Teddybären, ein Karussell, bunte Spielereien, allerhand Leckereien und sogar ein eigener "Stormi Shop" mit T-Shirts erwarteten die Anwesenden in "Stormi World", wo es wie auf einem Rummel zuging. Die Gäste mussten die Location durch einen riesigen aufblasbaren Baby-Kopf betreten, der Stormi nachempfunden war, wie in einer Instagram-Story von Kylie zu sehen war.

Unter die Party-Gäste mischten sich auch Stars wie der Musikproduzent DJ Khaled. Der 43-Jährige schenkte der Einjährigen eine Mini-"Chanel"-Tasche, die bei ihrer Mutter mächtig Eindruck machte. "Stormi, Stormi, das ist deine erste Chanel!", rief die 21-Jährige.

Eigentlich ist der Nachwuchs von Multimillionärin Kylie Jenner und Rapper Travis Scott bereits am 1. Februar ein Jahr alt geworden. Warum erst eine Woche später gefeiert wurde, hat einen ganz einfachen Grund: In der vergangenen Woche fand in Atlanta das Finale im Super Bowl statt. Neben Maroon 5 war auch Scott für die Halbzeitshow gebucht.

Quelle: n-tv.de, jki/spot

Mehr zum Thema