Unterhaltung

Gut gebrüllt, Löwin! Überraschung bei "Let's Dance"

1364415.jpg

Schwingt demnächst die Hüften: Judith Williams.

(Foto: MG RTL D / Robert Grischel)

Die erste Teilnehmerin bei der kommenden Staffel von "Let's Dance" steht offiziell fest. Und siehe da: Sie hatte bislang keiner auf dem Zettel. Ihre Mittänzer sollten sich jedoch schon mal auf was gefasst machen. Denn dass sie die Krallen ausfahren kann, wissen wir.

Am 9. März um 20.15 Uhr geht es auch schon wieder los: Zum elften Mal wird dann ein ganzer Haufen tanzwütiger Promis in der RTL-Show "Let's Dance" über das Parkett wirbeln. Zwölf Namen potenzieller Teilnehmer wurden vor einer Woche bereits kolportiert. Doch RTL hat offenbar noch das eine oder andere As im Ärmel. Wie der Sender mitteilte, werden wie bereits in den vergangenen drei Jahren auch diesmal wieder insgesamt 14 Kandidaten mit von der Partie sein. Und die erste prominente Tänzerin, über die bislang noch nicht gemunkelt wurde, wurde ebenfalls gleich mal bekanntgegeben.

1320005.jpg

So kennt man sie: Als Jurorin bei "Die Höhle der Löwen".

(Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer)

Es ist Judith Williams. Sie kennen mindestens zwei verschiedene Personengruppen: Die, die regelmäßig Shopping-TV gucken und bei HSE24 irgendwelchen Krempel der 46-Jährigen kaufen. Und die, die ab und an mal bei der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" reinschalten. Seit der ersten Staffel der erfolgreichen Gründer-Show gehört Williams zum Kreis der Investoren. Sollte ihr die Präsentation eines der Startups nicht behagen, weiß die Löwin jedoch schon auch mal ihre Krallen auszufahren.

Streichelzoo statt Raubtiergehege

Nun tauscht sie also zumindest vorübergehend das Raubtiergehege der Investoren bei Vox gegen den Streichelzoo der Hüftschwinger bei RTL. "Tanzen ist einfach Balsam für die Seele. Mein Herz hing immer an der Bühne und ich freue mich darauf, dass ich mit 'Let's Dance' nun einen Ausflug vom Business auf die Bühne wagen darf", erklärt die ausgebildete Opernsängerin dementsprechend.

Die anderen Kandidaten der Sendung sollen diese sein: Reality-TV-Ikone Daniela Katzenberger, Topmodel Barbara Meier, Kochbuchautor Chakall, Ex-"Bachelorette" Jessica Paszka, die Schauspielerinnen Tina Ruland und Julia Dietze, die Soap-Stars Bela Klentze und Iris Mareike Steen, die Komiker Thomas Hermanns und Ingolf Lück sowie die Youtube-Helden Heiko und Roman Lochmann, bekannt als "Die Lochis".

Zusammen mit Williams macht das 13. Eine Überraschung bei den Teilnehmern steht also noch aus. Bei der Jury hingegen sind keine Überraschungen zu erwarten - ihr gehören abermals Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González an. Moderiert wird die Sendung wie gewohnt von Daniel Hartwich und erstmals von Victoria Swarovski, die in die Fußstapfen von Sylvie Meis tritt.

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema