Gescheiterter Apparatschik Erich Honecker

Erich Honecker ist von 1971 bis 1989 der erste Mann der DDR. Unter seiner Führung proklamiert die SED die Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik. Ökonomisch marode implodiert die DDR Ende der 1980er Jahre. Nun jährt sich Honeckers Tod zum 20. Mal.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien