IS erobert Weltkulturerbe in Syrien Palmyra ist dem Untergang geweiht

Die Oasenstadt Palmyra in Zentralsyrien ist vom Islamischen Staat erobert worden. Wie im Irak könnten die Dschihadisten in einer weiteren Zerstörungsorgie eine der besterhaltenen und beeindruckensten antiken Stätten der Welt plattmachen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien