16.000 Soldaten, Panzer und Raketen Russland feiert riesige Militärparade

Auf dem Roten Platz in Moskau findet unter extremen Sicherheitsvorkehrungen die größte Militärparade der russischen Geschichte statt. Zum 70. Jahrestag des Sieges der Sowjetunion über Hitlerdeutschland nimmt Kremlchef Putin die pompöse Waffenschau ab. Er würdigt die damaligen Soldaten der Sowjetunion – und auch die Alliierten, dessen Vertreter der Feier allerdings fernbleiben.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien