Bilderserie
Mittwoch, 04. Januar 2017

Drama, Emotionen, Kurioses: Die besten Sportbilder des Jahres 2017

Bild 1 von 92
Huch, 2017 schon wieder vorbei? (Foto: REUTERS)

Huch, 2017 schon wieder vorbei?

Huch, 2017 schon wieder vorbei?

Tatsächlich!

Aber: Kein Grund für Schnappatmung und spontane Selbstentzündung. Die besten Sportbilder 2017 haben Sie nicht verpasst.

Sie kommen jetzt - und von Herzen.

Abflug!

Überflieger: Der Chinese Qi Guangpu brilliert sich beim Freestyle-Ski-Weltcup durch die spanische Dämmerung .

Autsch?

Autsch! Nicht für jedes Reiter-Pferd-Gespann lief die traditionelle englische Fuchsjagd am zweiten Weihnachtsfeiertag schmerzfrei ab.

Außerirdisch: Serena Williams.

Alles Roger: Tennis-Ikone Roger Federer mit seiner 18. Grand-Slam-Trophäe.

Fuß + Ball

Schampus + Schlüpfer: Baseballprofi Josh Reddick von den Houston Astros feiert angemessen entkleidet den Einzug seines Teams in die World Series.

You take a knee, we take a bow: Auch Baseball-Profis wie Bruce Maxwell schlossen sich dem Hymnenprotest von Footballstar Colin Kaepernick an.

Lass uns Wellenreiten gehen! Am Praia do Norte im portugiesischen Nazare etwa.

Stop!

Göttliches Küsschen: Real-Star Marcelo herzt während der Champions-League-Parade die griechische Göttin Kybele, die den Cibeles-Brunnen in Madrid krönt.

Hürdensprintyoga?

Konzentriert: Der afghanische Schwimmer Khan Agha beim Training in Kabul.

Wolkiger Weitsprung: Huang Changzhou zeigt ihn bei der WM in London.

Pure Power: US-Kugelstoßerin Raven Saunders zeigt sie.

Purer Protest.

Purer Frust trifft pure Freude: Paraguay feiert in der WM-Qualifikation, Chile ist raus.

Sandkleid: Der Französin Angelina Lanza steht es ausgezeichnet.

Finaler Krampf: Sprint-Superstar Usain Bolt kommt im letzten Rennen seiner Karriere nicht ins WM-Finale.

Statt Ehrenrunde Leidensrolle ...

... Gold-Bolt am Boden.

Malerisch: Teilnehmer des traditionellen Sandbank-Crickets im englischen Solent wärmen sich auf.

Feuer und Flamme für Golf: Auf dem Beacon Rock Golfplatz im US-Bundesstaat Washington lässt selbst ein naher Waldbrand die Spieler kalt.

Wimmelbild mit Blattgold: Teilnehmer des Berlin Marathons füllen die Straße des 17. Juni.

Wimmelbild auf Wasser: In Triest machen sich begeisterte Segler für die Barcolana-Regatta bereit.

Wimmelbild mit Wuchtbrummen.

Streetfighter: Im indischen Kolkata wird auch auf der Straße gerungen.

Mein Schatz: Tennisstar Rafael Nadal herzt seine 10. French-Open-Trophäe.

Dunkeschön, also fast: NBA-Profi Derrick Jones Jr. von den Phoenix Suns bekommt den Ball nicht ganz über vier Teamkollegen in den Ring gestopft.

Wasser?! Marsch!

Besser als Matrix.

Bloody Hell, Wayne Rooney!

Trikotrupfer.

Salto Kolossale: Antonio Brown von den Pittsburgh Steelers wirbelt grazil über Gegenspieler Quandre Diggs von den Detroit Lions.

Voller Einsatz: NBA-Star Giannis Antetokounmpo kämpft auch fliegend um den Ball.

Lauf, Forrest, lauf!

Schon schön.

Ähm.

Sadiomaso: Liverpool-Star Sadio Mane tritt Man-City-Keeper Ederson unglücklich ins Gesicht.

Herr des Rings: Der Pole Pawel Fajdek feiert Hammer-Gold bei der Leichtathletik-WM.

Retrocharme: Die Premiere des Laver Cups in Prag brachte großes Tennis mit großartigem optischen Effekt.

Zugucker.

Hingucker.

Kniefall von London: Der neue 100-Meter-Weltmeister Justin Gatlin zelebriert ihn vor der entthronten Sprintlegende Bolt.

Gespenstisch: Die Polizei untersucht den BVB-Teambus nach dem Anschlag auf die Dortmunder Mannschaft im April 2017.

Grabenkämpfe.

Graben verpasst: Dieses Missgeschick widerfuhr der kenianischen Hindernisläufeirn Beatrice Chepkoech.

Optische Täuschung - zum Glück für die Kontrahenten beim America's Cup.

Der König ist tot, es lebe der König! Der ewige Römer Francesco Totti ist 2017 doch Fußballrentner geworden.

Drin? Drin.

Messi Maus.

Am Boden: Wladimir Klitschko in seinem verlorenen Schwergewichts-Titelfight gegen Anthony Joshua. Der epische Fight im Londoner Wembleystadion wurde zum letzten Kampf in Klitschkos großer Karriere.

Vanilla Sky: England und die Westindischen Inseln spielen unter ihm Cricket.

Entgeistert auf Eis.

Knacks: Nicht hinschauen und hinhören empfahl sich bei Gordon Haywards Horrorverletzung zum NBA-Start.

Ballett.

Ball verpasst.

"Wer wagt es, Rittersmann oder Knapp, zu tauchen in diesen Schlund?" Giovanni Tocci aus Italien zum Beispiel.

Verflitzt noch mal!

Rad, Land, Fluss. Oder so.

Auf ihm mit Gebrüll.

Marathon vor Mauer: Teilnehmer des Palästinenser Marathons laufen in Bethlehem an der Grenze zu Israel entlang.

Ab durch die Anden: Rallye-Star Sebastien Loeb gibt bei der Dakar Gas.

Der Fänger im Rugby.

Unhaltbar.

Formvollendete Grazie.

Crashkids in Rot: Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen schießen sich beim Großen Preis von Singapur gegenseitig ab.

Auch kaputt.

Mind the Gap: Die historische erste Verteidigung des CL-Titels feiert Real Madrid standesgemäß vor seinen Fans.

When all is lost ...: Zwei College-Basketballer von Gonzaga versuchen die Final-Niederlage zu verarbeiten.

Goldjunge: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton gönnt sich nach seinem dritten Titelgewinn den passenden Helm.

Eiertanz?

Selfie für alle: Fabio Fognini ist bei den Australian Open so freundlich.

Hüpf when you are winning!

Aber, als Rat für US-Open-Sensationssiegerinnen: Immer auf den Deckel achten, liebe Sloane Stephens

Famos vor Flagge: Logan Dooley zeigt, wie's geht.

Pro Helmpflicht (auch für Easy Rider)!

Treffer: Und Glückwunsch an Marouane Fellaini für das Fußballbild des Jahres.

Tour de Crash: John Degenkolb (l.) und der Brite Mark Cavendish kommen auf der vierten Etappe nicht ins Ziel.

Schlittenflug.

King Crosby: Pittsburgh-Kapitän Sidney Crosby präsentiert den Stanley-Cup - vor einem zur Zuschauertribüne umfunktionierten Parkhaus.

Eingefädelt. Tja.

Bauchklatscher.

Abfahrt mit Aussicht: Miha Hrobat genießt sie in St. Moritz.

Umsturzversuch?

Endspurt.

Und Tschüss!

weitere Bilderserien