Bilderserie
Mittwoch, 18. April 2018

"Bachelor in Paradise": Auch diese Kandidaten suchen die große Liebe

Bild 1 von 32
Der "Bachelor" hat gerade erst seine letzte Rose vergeben und wir haben uns immer schon gefragt: Was ist eigentlich ... (Foto: RTL)

Der "Bachelor" hat gerade erst seine letzte Rose vergeben und wir haben uns immer schon gefragt: Was ist eigentlich ...

Der "Bachelor" hat gerade erst seine letzte Rose vergeben und wir haben uns immer schon gefragt: Was ist eigentlich ...

... mit den Kandidatinnen (und Kandidaten), die der "Bachelor" und die "Bachelorette" verschmähen?

Keine Angst! Auch für diese Damen und Herren gibt es eine Lösung. Sie heißt: "Bachelor in Paradise".

Hier treffen die glücklosen Teilnehmer der Singleshow auf der thailändischen Insel Koh Samui aufeinander. Sechs Wochen lang lernen sie sich bei Dates besser kennen. Zu den Kandidatinnen und Kandidaten zählt ...

... Paul Janke. Er ist der "Bachelor" 2012. Der mittlerweile 35-Jährige darf damals zwar seine Traumfrau wählen. Doch mit Anja Polzer hielt das Glück nicht lange. Also versucht er bei "Bachelor in Paradise" noch einmal sein Glück.

Mit dabei ist auch Svenja. Die 23-Jährige wird bei der letzten "Bachelor"-Staffel nur...

... Zweite. Das hat sie aber längst verwunden. "Ich laufe mit offenem Herzen durch die Welt und denke nicht an Vergangenes", sagt sie.

Auch Niklas ist immer noch Single. Die "Bachelorette" Jessica Paszka will den 29-Jährigen nicht. Vielleicht klappt es ja ...

... mit der gleichaltrigen Janika. Die Kandidatin von "Der Bachelor 2017" hat allerdings schon verraten, auf wen sie es auf Koh Samui abgesehen hat. Es ist ...

... Sebastian. Der 32-jährige "Bachelorette"-Kandidat von 2017 sagte zu seiner Teilnahme: "Verknallen? Kann ich mich grundsätzlich überall - das Paradies ist ein Beschleuniger." Vielleicht verfällt er ja ...

... der schönen Ela. Allerdings interessieren die 26-Jährige (wir kennen sie übrigens aus der "Bachelor"-Staffel von 2013) quasi gar keine Äußerlichkeiten: "Mich kann man gut mit Charakter beeindrucken", sagt sie. Doch auch die Herren wollen beeindruckt werden. Wie zum Beispiel ...

... Michi. Er erwartet viel von den Frauen auf der Insel: "Jetzt müssen die Frauen auch mal Gas geben", sagt der 27-Jährige, der ebenfalls einst um "Bachelorette" Jessica buhlte.

Und wer ist das? Annika. Sie schätzt sich selber sehr realistisch ein. Über ihre Teilnahme beim "Bachelor in Paradise" sagt die 30-Jährige: "Überraschung! Mich wird wahrscheinlich niemand im Paradies auf dem Schirm haben."

Viola haben viele noch als ganz Liebe in Erinnerung. Von ihrem Ausscheiden beim "Bachelor" 2017 hat sich die 27-Jährige aber nicht unterkriegen lassen. "No risk, no fun. Ich bin und bleibe ein Stehauf-Männchen."

Auch so ein Lieber war der Jörg. Der 32-Jährige hatte kein Glück bei der "Bachelorette 2015". Doch sein Statement zu seiner Teilnahme bei "Bachelor in Paradise" klingt eher wie eine Kampfansage: "Damals war ich zu nett, habe mir zu viel gefallen lassen. Das ist vorbei!" Als so ganz und gar nicht nett (zumindest gegenüber dem Bachelor) haben wir ja auch noch ...

... Yeliz in Erinnerung. Die 24-Jährige war zuletzt beim "Bachelor 2018" dabei und ging in die Geschichte der deutschen Version der Show ein, als sie ...

... "Bachelor" Daniel Völz zum Abschied eine Ohrfeige verpasste. Nun verspricht sie aber hoch und heilig: "Die Männer müssen im Paradies keine Angst vor mir haben."

Philipp konnte 2015 nicht bei "Bachelorette" Alisa landen. Doch der 28-Jährige hat vor seiner Teilnahme bei "Bachelor in Paradise" noch einmal nachgerechnet und ist zu dem Schluss gekommen: "Die Chancen, hier die Richtige zu treffen, stehen gut."

Moment mal ... der ist doch gar nicht ausgeschieden! Oliver Sanne war doch selber Bachelor! Richtig. Aber das Glück mit seiner Auserwählten Liz verpuffte 2015 schnell und so begibt sich der 31-Jährige im Paradies wieder auf neue Suche. Das dürfte mindestens einer Dame weniger gefallen: ...

... Pam wurde von Oli damals nämlich ziemlich schnell abserviert. Kein Wunder, dass sich die 28-Jährige nicht so dolle auf ein Wiedersehen freut: "Auf den Oli könnte ich im Paradies verzichten", sagt Pam. Aber ...

... sie kann sich ja auch für einen anderen Herren entscheiden. Wie wäre es mit Domenico? Der 35-Jährige flog bei der "Bachelorette 2017" raus und sagt über sich selbst: "Ich habe sehr viel Stolz!"

Und auch Carina ist uns noch in bester Erinnerung: Die 21-Jährige ist die, die lieber Party feiert, als mit dem "Bachelor" rumzuhängen. Deswegen ...

... knutschte "Bachelor" Daniel 2018 zwar ein bisschen mit ihr rum, entschied sich dann aber doch für eine andere. Was wohl im Paradies passieren wird? "Ich habe meine Meinung und stehe dazu - auch im Paradies", sagt Carina. Mit dabei ist auch ihre ...

... damalige Mitstreiterin Lina. Da sie weder für Ohrfeigen noch für markige Sprüche Bekanntheit erlangte, kann man gar nicht so viel über sie schreiben. Außer: Lina ist 23. Mehr Spannung verspricht da ...

... Segelschuh-Schwabe Johannes. Da der 30-Jährige 2017 nicht bei "Bachelorette" Jessica Paszka landen konnte, hat er sich nun einen ganz ausgeklügelten Plan für das Paradies ausgedacht: "Die Taktik ist, dass ich mir keine zurechtlege."

Erst beim "Bachelor", dann bei "Promi Big Brother" und nun bei "Bachelor in Paradise". Es geht voran bei Evelyn. "Ich werde gute Laune ins Paradies bringen!", verspricht die 29-Jährige.

Christians Teilnahme bei der "Bachelorette" liegt schon ein bisschen zurück. 2014 kämpfte er um die Gunst von "Bachelorette" Anna. Diese kam dann (für längere Zeit) mit Marvin zusammen. Nun geht der mittlerweile 35-jährige Christian noch mal ins Rennen. Vielleicht ist ...

... Saskia was für ihn? Die 25-jährige Ex-Teilnehmerin bei "Der Bachelor 2016" sagt zumindest: "Ich hoffe auf den einen oder anderen hübschen Mann im Paradies." Natürlich könnte da auch ...

... Marvin etwas für sie sein. Der 23-Jährige hat sich fest vorgenommen, auf Koh Samui nicht als Ausschussware zu enden: "Diesmal werde ich nicht zurückstecken", sagt er selbstbewusst. Wenn das mal nicht ...

... Erika gefällt. Die 26-Jährige war Kandidatin beim "Bachelor 2017. Sie macht jedenfalls schon anzügliche Anspielungen: "Diesmal werde ich die Kontrolle ablegen." Etwas ...

... besonnener klingt da Carolin. Als sie 2015 ebenfalls um Oliver Sanne buhlte, war sie gerade 21 Jahre jung. "Mit 25 denkt man natürlich anders als mit 21", sagt sie heute. Klingt nicht so, als ob sie Oli irgendetwas übelnehmen würde.

Und bevor Sie sich wundern, warum dieser Mann keine Badehose trägt: Das ist Florian Ambrosius. Er wird die Show ab 9. Mai, 20.15 Uhr auf RTL moderieren. (kpi/spot/dpa)

weitere Bilderserien