Bilderserie
Donnerstag, 26. Januar 2017

Tag 13 im Dschungelcamp: Die glorreichen Sechs

Von Verena Maria Dittrich

Bild 1 von 11
Wiedersehen macht Freude: An Tag 13 im Dschungelcamp öffnet die von Honey abgelehnte "Dschungel-Grausstellung" noch einmal ihre Pforten. Wieder werden die gutmütigen, malträtierten Wald-Seelen in eine Box gesperrt, wo es gilt, sechs Wörter richtig zu buchstabieren, während ihnen viele süße Tierchen Gesellschaft leisten. Tierfreund Flori fühlt sich sichtlich wohl.

Wiedersehen macht Freude: An Tag 13 im Dschungelcamp öffnet die von Honey abgelehnte "Dschungel-Grausstellung" noch einmal ihre Pforten. Wieder werden die gutmütigen, malträtierten Wald-Seelen in eine Box gesperrt, wo es gilt, sechs Wörter richtig zu buchstabieren, während ihnen viele süße Tierchen Gesellschaft leisten. Tierfreund Flori fühlt sich sichtlich wohl.

Wiedersehen macht Freude: An Tag 13 im Dschungelcamp öffnet die von Honey abgelehnte "Dschungel-Grausstellung" noch einmal ihre Pforten. Wieder werden die gutmütigen, malträtierten Wald-Seelen in eine Box gesperrt, wo es gilt, sechs Wörter richtig zu buchstabieren, während ihnen viele süße Tierchen Gesellschaft leisten. Tierfreund Flori fühlt sich sichtlich wohl.

Auch Jenser kann sich kaum aufs Buchstabieren konzentrieren, denn endlich mal so nah auf Tuchfühlung mit Mutti Natur zu gehen, ja, das ist schon ergreifend.

Indes ist Kader der Meinung, dass das korrekte Buchstabieren missglücke, weil der Dschungel schon alle verblödet habe. Eine steile aber gar nicht mal so blöde These, denn tatsächlich ...

... erspielen die glorreichen Sechs genau null Sterne.

Dafür aber hat Flori endlich allen Grund zur Freude. Bei der gemeinsamen Schatzsuche mit ...

… Truthahn Jenser mausern sich die beiden zu den besten Eier-Brütern, die der Urwald je gesehen hat. Der Gewinn: ...

… ein wunderschöner Schatz. Randnotiz: Fällt Ihnen auch auf, wie schmal Malle-Jens geworden ist?

Das muss auch seine Familie gesehen haben, die prompt nicht mehr für ihn angerufen hat. Jenser darf nach Hause. Er fällt ja eh fast vom Fleisch. Dafür ist sich diese Dame hier ...

… der Dschungelkrone anscheinend schon gewiss. Hanka singt und lacht und kreischt und redet und springt und - NERVT. Kader jedenfalls ...

… glaubt, Hankas Spiel durchschaut zu haben. Viel interessanter aber ist die Story, die Marc an Tag 13 zum Besten gibt: Er sei mal mit Gina-Lisa und Richard Gere gemeinsam essen gewesen. Möglicherweise gab es Schnecken. Weil wir aber gerade kein schönes Bild von Richard Gere parat haben, zeigen wir Ihnen an dieser Stelle ...

… einfach nochmal diesen tollen Typen hier. Honey - der Mann, der für Selfies von nun an selbstverständlich zur Verfügung steht.

weitere Bilderserien