Dokumentation des Niedergangs In Detroit geht der amerikanische Traum unter

Rund 270.000 Menschen haben Detroit wegen der Finanzkrise verlassen müssen. Ihre Häuser bleiben leer - und verfallen. Ein US-Blogger zeigt, wie schnell ganze Straßenzüge verelenden.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien