Uraltes Mordopfer aus dem Eis Ötzi ist weltweit eine Berühmtheit

Am 19. September 1991 entdecken deutsche Touristen in den Ötztaler Alpen die sterblichen Überreste eines Mannes, der später als "Ötzi" Aufsehen erregt. Die im Eis eingeschlossene Mumie ist außergewöhnlich gut erhalten und für die Wissenschaft ein wahrer Glücksfund. Der Mann ist vor 5300 Jahren einem Mord zum Opfer gefallen.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien