Ratgeber

Italien aus der Tiefkühltruhe Welche Pizza Salami ist die beste?

Ob als schnelle Mahlzeit, Sattmacher oder einfach als Notreserve: Tiefkühlpizza ist beliebt. Vor allem mit Salami, erfreut sie seit Jahrzehnten deutsche Gaumen. Grund genug für die Stiftung Warentest, die runden Teigfladen mit Belag einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

imago62688046h.jpg

Salzig, fettig, kalorienreich und lecker - die Pizza Salami.

(Foto: imago/UIG)

Weizenmehl, Öl, Salz, Zucker, Hefe, Sauerteig, Salami, Käse, Tomaten und etwas Gewürz - mehr gehört nicht zu einer gelungenen Tiefkühlpizza. Und tatsächlich brauchen die meisten von der Stiftung Warentest untersuchten 27 Produkte selten mehr, um die Tester positiv zu überraschen. Insgesamt werden 19 Pizzen als "gut" bewertet, sechs als "befriedigend" und nur jeweils  eine als "ausreichend" und "mangelhaft".  Ein Ergebnis, das dazu angetan ist, den durchschnittlichen Verzehr von bisher elf Salami-Pizzen pro Bundesbürger und Jahr weiter in die Höhe zu treiben.  

Dass es für keine der getesteten Teigfladen zu einem "sehr gut" gereicht hat, liegt vor allem an dem (zu) hohen Vorkommen von Salz, Kalorien und Fett. Dies führte bei der ernährungsphysiologischen Bewertung zu Abzügen. Als bewusst in den Mund genommene "Sünde" taugen darüber hinaus aber fast alle Pizzen – vier von ihnen mit einer sensorischen Spitzenbewertung. Denn eine gute Salami-Pizza kann mit einem gleichermaßen zarten und knusprigen Boden, einem leicht rustikalen Aussehen, einem kräftig-würzigen Geruch und einem salzigen, würzigen, ja sogar scharfen Geschmack, überzeugen.  

Beruhigend ist die Tatsache, dass alle bis auf eine untersuchte Pizza bei der Schadstoffbelastung mindestens mit "gut" bewertet wurde. Lediglich die hohe Weißölbelastung der "Casa Romantica Pizza Salami" führt denn auch zu einer Gesamtbeurteilung "mangelhaft" – auch wenn damit keine Gesundheitsgefahr einhergeht.

Am meisten überzeugen konnte die Stiftung Warentest letztendlich die "Original Wagner/Die Backfrische Salami ("gut/1,8/2,89 Euro pro Packung), dicht gefolgt von "Dr. Oetker Pizza Tradizionale Salame" ("gut"/1,9/2,66 Euro pro Packung), der "Allnatura Pizza Salami" ("gut"/2,0/2,79 Euro pro Packung) sowie der "Dr. Oetker die Ofenfrische Salami" ("gut"/2,0/2,68 Euro pro Packung).

Quelle: ntv.de, awi

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen